Betriebserfahrungen mit LG ESS?

  • Hallo Zusammen,

    hat jemand von euch das neuste Firmwareupdate 10.05.7071 / 28.05.2020 (.. und könnte es zur Verfügung stellen? :)   :danke:) und Erfahrung beim Aufspielen der Firmware ?

    Müssen danach noch irgendwelche Einstellungen gemacht werden oder übernimmt die neue Firmware die Angaben zur Anlage aus der alten Firmware?


    Mit sonnigen Grüßen

    LG Home 8 mit 7kWh Speicher, 28 x 325 Watt Module (12 Ost / 16 West)

  • Hallo Zusammen,

    hat jemand von euch das neuste Firmwareupdate 10.05.7071 / 28.05.2020 (.. und könnte es zur Verfügung stellen? :)   :danke:) und Erfahrung beim Aufspielen der Firmware ?

    Müssen danach noch irgendwelche Einstellungen gemacht werden oder übernimmt die neue Firmware die Angaben zur Anlage aus der alten Firmware?


    Mit sonnigen Grüßen

    Ich wüsste jetzt nicht wo ich die her kriegen sollte, bei mir ist sie auch irgendwann mal ende Mai automatisch drauf gekommen. Wenn bei dir das immer noch nicht drauf ist, dann stimmt da vielleicht grundsätzlich was mit der Internetanbindung nicht.

    Kommt dein System denn ins Netz?

    Hast du dich und dein System bei LG registriert?

    Kriegst du Daten bei https://b-enervu.lg-ess.com angezeigt?

    Welche FW hast du denn aktuell drauf? Wurde diese automatisch/manuell aufgespielt?


    Und wegen deinem Akku, höre ich jetzt zum ersten mal dass sich der Akku abschaltet, wüsste auch nicht warum, ist es vielleicht zu warm geworden? Aber wenn die das Problem kennen und daran arbeiten ist es doch schon mal gut, dass sie dir das entschädigen finde ich vorbildlich, was will man da mehr erwarten?

  • Hallo Zusammen,

    danke für eure Infos und Hilfe.:danke:

    Ja, angemeldet bin ich und habe auch aktuell die o.g. neuste Firmware aufgespielt bekommen.

    Danach gab es leider schon zweimal Akkuausfälle bei uns. Der erste Ausfall war direkt nach dem Aufspielen der neusten Firmware durch LG übers Internet (.. wir sind per Lan angeschlossen) .

    Der damalige Akkuausfall konnte durch ein Neustart durch unseren Solateur behoben werden.

    Unsere Idee beim jetztigen Ausfall war, ob evtl. ein Aufspielen der älteren Firmware bis zum nächsten angekündigten Update unseren Akku evtl. wieder zur Arbeit bewegen könnte :/

    Falls nicht wollten wir dann die aktuellste Firmware wieder aufspielen, aber so wie Morluktom es beschreibt, wird diese ja wohl dann automatisch per Internet passieren. Wäre dann anscheinend also kein Problem.


    Ja, mit der minimalen Entschädigung, das ist o.k., aber die sehen wir eher als Betatester-Honorar :ironie:;(


    Insgesamt bleibt es leider doch etwas enttäuschend - auch wenn sich unser Solateur bemüht - ein teures unfertiges System gekauft zu haben <X


    Es bleibt uns derzeit erstmal nur: "Mach es wie die Sonnenuhr...." :roll:

    LG Home 8 mit 7kWh Speicher, 28 x 325 Watt Module (12 Ost / 16 West)

  • Hallo,

    ich habe eine Frage abseits der hohen Verlustleistung ;)


    Wir haben das ESS 8 System mit Akku und Enwitec Box verbaut.

    Wenn der Backup Modus aktiviert ist und man an der Enwitec Box den Wechselrichter via LS-Schalter ausschalten möchte, schaltet der LS das ganze Haus aus (so als wenn der Hauptschalter im Sicherungskasten betätigt wird).

    Ist der Backup Modus ausgeschaltet schaltet der LS in der Enwitec Box nur den Wechselrichter aus, so wie ich das immer erwarten würde.


    Konnte von euch schonmal jemand dieses Verhalten beobachten oder ist hier etwas falsch verkabelt?


    Grüße

  • Lohnt sich die Box? Wir hatten in den 4 Jahren wo wir im Haus leben gerade mal einen Stromausfall für 2-3 Minuten... Dafür eine Box für über 1000€ zu kaufen erscheint mir absolut unwirtschaftlich... Ich habe eher das Gefühl dass sie ihre Monopol-Stellung missbrauchen, da sonst keine so eine Lösung bereitstellt.. :(

  • Hallo,

    wahrscheinlich wird sich die Box niemals "lohnen".

    Genauso wie sich ein Akku auch erst spät/ niemals rentiert.

    Aber so ist das manchmal, wenn man technikinteressiert ist.


    Grüße