93413 | 48kWp || 1089€ | IBC Monsol

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. April 2007
    PLZ - Ort 93413 - Cham
    Land Deutschland
    Dachneigung 15 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Eternit
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 21 m
    Breite: 14 m
    Fläche: 260 m²
    Höhe der Dachunterkante 12 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 900
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1.5 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Landwirtschaftliche Kranscheune OST / WEST Belegt
    Infotext Ziel ist die Dachsanierung (Asbest /40 Jahre alt) mit der PV Anlage zu kombinieren und auf 25 Jahre einen möglichst hohen Eigenverbrauch in 5 bis 10 Jahren eventuell auch mit E- Auto zu realisieren.
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 14. April 2017
    Datum des Angebots 4. April 2007
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1089 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 900
    Anlagengröße 48 kWp
    Infotext 36992€ für die Komponeten\r\n4900€ für die Montage der Anlage\r\n
    Module
    Modul 1
    Anzahl 160
    Hersteller IBC Monsol
    Bezeichnung 300 VL4
    Nennleistung pro Modul 300 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Symo 17,5-3 m
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Symo 15,030M light
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 3
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Symo 17,5-3 light
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung Single Fix
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius

    Bisher habe ich zwei PV Anlagen aus 2008 mit 23,92 und aus 2009 mit 9,24 kw.
    Laut Antrag beim Netzbetreiber sind noch zusätzlich 50 KW auf dem Hausanschluss möglich, da im letzten Jahr das Netz bei uns ausgebaut wurde und die Trafostation direkt vor meine Landwirtschaftliche Hof ist.
    Bis ist nur eine frei zugängliche Trennstelle vorhanden.
    Es würde ein Umbau mit Kleinwandlermessung erfolgen.
    Der Preis ist noch verhandelbar aber unter 1000 € geht scheinbar nichts
    Wäre ein kleiner Speicher sinnvoll oder zumindest die Vorbereitung dafür.
    Welche Hersteller steckt hinter den IBC Modulen?
    Die Gerüstkosten sind im Angebot der Dachdeckerfirma das noch nicht vorliegt.
    Welche Kreditgeber sind im Moment zu empfehlen?
    Hätte da in der Reihenfolge Landwirtschaftliche Rentenbank,KfW. Hausbank angefragt.
    Mfg Josef

  • Speicher weg lassen :)


    Am Preis sollte man noch ein bisschen arbeiten
    keine Gerüst benötigt anscheinend, Single Fix deutet auf Trapezdach hin
    da sollte es unter 1000 Euro machbar sein.


    Okay, Wandlermessung schlägt was zu, aber sollte trotzdem machbar sein.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 01/2022
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Wenn man sagt Speicher haben wollen, dann ja
    wenn man in wirtschaftlich betrachtet nein.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 01/2022
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • weiß jemand was zum Hersteller der Module also nicht zum Händler IBC.
    Meine IBC Module aus der 2009 Anlage waren von Solarwatt.
    Bei denn Angeboten konnte mir der Solateur den Hersteller nicht nennen.