78355 | 9kWp || 1825€ | LG

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. April 2007
    PLZ - Ort 78355
    Land Deutschland
    Dachneigung 24 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 0 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Satanlage wird ausgespart. Schornstein ist auf einem anderen Dach
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 29. November 2018 13. April 2017 13. April 2017
    Datum des Angebots 03.2017 31. März 2007 3. April 2007
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1825.35 € 1290 € 1349 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 950 1020 0
    Anlagengröße 9.9 kWp 9.9 kWp 9.9 kWp
    Infotext 33 Stück P300, Datenlogger integriert 33x SolarEdge Leistungsoptimierer P300-5R M4M RS \r\n
    Module
    Modul 1
    Anzahl 33 33 33
    Hersteller LG Winaico LG
    Bezeichnung 300S1C WSP-300M6 PERC FullBlack Mono X Plus 300S1C-A5
    Nennleistung pro Modul 300 Wp 300 Wp 300 Wp
    Preis pro Modul 235 € 206 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller Solaredge SolarEdge SolarEdge
    Bezeichnung SE15K SE8K SE 9K-ER-01
    Preis pro Wechselrichter 4059 € 1349 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller K2 sflex Novotegra
    Bezeichnung crossrail
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht vorgesehen 70%-Regelung nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Solaredge Modbuszähler SolarEdge Modbuszähler

    Hallo zusammen,


    anbei mal das erste Angebot für meine Photovoltaikanlage. Es handelt sich um ein Walmdach auf dem in Ostrichtung 10 Module, nach Süden 8 und nach Westen 15 Module verbaut werden sollen.
    Beim Preis des Solaredge Wechselrichters wäre auch noch der Modbuszähler und die Optimierer dabei. Der Wechselrichter soll größer dimensioniert werden, wegen einer späteren Vergrößerung, wirklich überzeugt bin ich von der Idee aber nicht.
    Ein Rundsteuerempfänger soll auch noch eingebaut werden, der Preis liegt hier bei rund 400€ noch oben drauf.


    Wie ist eure erste Einschätzung dazu?
    Alles in allem finde ich es aber sehr hochpreisig.


    Gruß Kean

    2 Mal editiert, zuletzt von Kean ()

  • In etwa so einen Preis hätte ich auch in Verbindung mit solaredge + LG Module im 9,* kWp Bereich Anfang des Jahres...
    Solaredge macht bei der Anzahl an Ausrichtungen natürlich Sinn. Oder man setzt zwei "normale" WR ein.
    Gibts verschattung?
    Wieviele Module passen den maximal aufs Süd bzw. Westdach?
    Je nachdem würde ich bei unter 7kWp bleiben, oder gleich max. Belegen...
    Preislich wird das für die Komponenten realistisch sein...
    Wenn sie günstiger werden soll...
    Dann keine LG Module, sondern eher (winaico,heckert,solarworld, uvm.)
    Gibts ein Grund für die LGs ?


    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk

    - PV-Module: Winaico 300Wp Full Black + Winaico 275Wp => Gesamt 9,85kWp

    - Wechselrichter: Fronius Symo 8.2

    - Heizung: Panasonic Heisha Luft-WP + HeishaMon

    - Stromzähler: commetering Zähler (Discovergy)

    - smarten Stromanbieter: keinen mehr ;(

  • bei den Preis, einfach das Angebot entsorgen
    und weiter suchen.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 01/2022
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Danke schon mal.


    Das mit dem weitersuchen ist so eine Sache, hab schon mal geschrieben ob mir jemand am Bodensee einene Solarteur empfehlen kann. Leider ohne brauchbare Antwort.


    Wie schon geschrieben hab ich keine Verschattung auf dem West und Süddach. Auf dem Ostdach ist die Satanalge ja ausgespart. Auf den Südwalm passt ncihts mehr auf das westliche schon.
    Wenn ich die Preise vom Material mal mit dem was ich Privat zahlen würde vergleiche, klar der Solarteur will auch was verdienen, komm ich etliches günstiger.


    Gruß Kean

  • Stell halt einfach mal bilder vom Dach
    oder wenn vorhanden Belegungspläne ein
    und Schattenanalyse wenn vorhanden

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 01/2022
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Kean hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./78355-9kwp-1825eur-lg-p1495342.html#p1495342'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24836 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Kean hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./78355-9kwp-1825eur-lg-p1495342.html#p1495342'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24837 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Hallo zusammen,


    habe jetzt einmal drei Angebote bekommen. Was meint Ihr nun zu den anderen Zwei. Ließt sich auf den ersten Blick schon mal besser wie das Erste.
    Winaico sagt mir persönlich erst mal gar nichts, aber das soll ja nichts heißen. Ich denke es gibt viele Firmen die einem nichts sagen und trotzdem gut sind.


    Gruß Kean

  • Zitat von Kean


    Winaico sagt mir persönlich erst mal gar nichts, aber das soll ja nichts heißen. Ich denke es gibt viele Firmen die einem nichts sagen und trotzdem gut sind.


    Mir sagt das schon was, die Module sind sehr gut.
    Der Preis ist in Ordnung, viel günstiger geht`s mit Solaredge kaum. Der SE8K hat noch "Luft" für 70% weich, ist da ein S0-Zähler oder ein SolarEdge Modbuszähler im Angebot enthalten :?:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59