Gewerbesteuererklärung 2016

  • Vielleicht ist die Frage hier schon mal gestellt worden:
    Wie ermittle ich den in 2015 gesondert festgestellten Gewerbeverlust in Zeile 90 der Gewerbesteuererklärung. Habs voriges gemacht, habs mir aber nicht aufgeschrieben. Vielen dank

  • Aktenordner aufschlagen. Veranlagungszeitraum 2015 raussuchen. Bescheid über die Feststellung des Gewerbeverlustes raussuchen. Lesen. Abschreiben,.. Fertig.

    16,92 kWp / 72 x Sharp NU-235 / Aurora Power One 12,5 + 3,0/ 0° Südabweichung / 8° Dachneigung

  • Das ist doch ein Übertragswert.


    Gewerbesteuererklärung 2016? ich bin im Endspurt für 2015, du bist ja auf Zack.

  • Naja... wenn der Ordner leer ist... gibts zwei Möglichkeiten
    a) Du bist eine kleine Aktenverschludernde Schlampe
    b) Da wurde gar nichts festgesetzt.


    Ich tippe ja mal auf b)
    Und dann.... ich hab meinen Grundschullehrer noch im Ohr..... "auch die Null ist eine Zahl die geliebt werden will".


    Anderenfalls: Beim FA anrufen und nachfragen. (Du brauchst nur jemanden, der lesen kann. Das kann da sogar die Putzfrau).



    Es gibt aber noch ganz vogelwilde Methoden:
    Elektronisch abgeben. Nix eintragen. E-Mail hinterher: "Bitte den Wert in .... von Amts wegen ermitteln. Danke."
    oder auf Papier abgeben (geht noch?).. dann kann man das auch mit Kugelschreiber einfach ins Formular schreiben.

    16,92 kWp / 72 x Sharp NU-235 / Aurora Power One 12,5 + 3,0/ 0° Südabweichung / 8° Dachneigung

  • Hallo kpr, dann mache ich das mal so, trage den Gewinn ein und in Zeile 90 nichts. Das für mich zuständige FA wird sich schon melden, wenn irgendetwas nicht i.O. Ist. Ich übertrage eh mit Autenthifizierung, da schaut kein Mitarbeiter drauf.