Zwei Fragen zu neuer Anlage

  • Hallo zusammen,


    nachdem unsere PV-Anlage nun installiert wurde und ich die verschiedenen Anmeldungen und Formulare ausfülle stellen sich mir zwei Fragen:


    1. Fragebogen zur steuerlichen Erfassung


    Da wird nach dem Beginn der Tätigkeit bzw. dem Datum der Gründung gefragt. Hier muß ein Datum vor der Installation der Anlage erscheinen, nicht der Tag der Inbetriebnahme. Korrekt?


    2. Elster-Registrierung


    Ein Elster-Zugang ist von der ESt-Erklärung vorhanden. Muß ich jetzt für die PV-Anlage, insbesondere die UStVA einen neuen Zugang beantragen?


    Besten Dank für Eure Hilfe
    Steffen

  • Kann man eine Doktorarbeit drüber schreiben; die ist es aber nicht wert - weil der Fragebogen keinerlei Rechtswirkung entfaltet.


    Eine sinnvolle Antwort ist der Tag der Beauftragung der Anlage.


    Ansonsten gilt: Nicht zu früh... sonst kann es dazu kommen, das die FinVerw einem viele Strafarbeiten in Form nachzuholender USTVA aufbürdet;
    aber auch nicht zu spät.... weil alles was vorher angefallen ist, ist hinsichtlich des Vorsteuerabzugs und des Betriebsausgabenabzugs zumindest "problembehaftet". Oder kann es werden. Je nachdem, wie kleinkariert jemand beim FA drauf ist.

    16,92 kWp / 72 x Sharp NU-235 / Aurora Power One 12,5 + 3,0/ 0° Südabweichung / 8° Dachneigung