Module mit 350W

  • Morgen


    Da sich bei mir Platztechnisch nicht die Welt ausgeht suche ich gerade nach Module um die 350W die von der Preis/Leistung passen. Es wäre auch egal wenn sie dann ein wenig größer werden. Bislang bin ich nur bei Axitec fündig geworden. Wisst ihr noch andere Hersteller?
    danke

  • edit: können ruhig auch größer sein (zB2x1m) Problem ist ich krieg nur 6 Module dorthin der rest wird kompliziert
    danke

  • da spricht alles für die 72-zeller:


    - die sollten günstiger zu kriegen sein, da sie mit Wirkungsgraden etwa wie 290 W bei 60-zellern auskommen
    - die Stringspannung ist höher
    - du kriegst mehr Leistung aufs Dach
    - sie sind lieferbar

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis

  • Hallo,
    das vorgenannte SW- Modul mit 350 Watt ist derzeit meines Wissens für etwa 189 Euro netto zu bekommen, nicht schlecht!
    Die Frage ist, welche Wechselrichter wäre optimal für die 2,1 kWp und die etwa 220 - 240 Volt MPP? Ich überlege auch gerade ...

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195

  • 3-phasiger WR?

    Ausrichtung:


    14,43 KWp @ DN:35°, -10° S auf Symo und Symo Hybrid

    _8,15 KWp @ DN:35°, -350° N auf Symo GEN24
    _1,98 KWp @ DN:10°, -100° NO auf AE Conversion


    Fronius Energy Package 12 kWh :lol:



  • Zitat von Diritech

    3-phasiger WR?


    da heut faschingsdienstag ist sehe ich das als scherz an :idea:


    sowas braucht man sogar in österreich erst über 3,68kva und außerdem gibt es m.e. keinen.


    zum passenden wechselrichter:


    sma sb 1.5 VL40 - damit wäre die 70% hart regelung gleich erfüllt...mpp bereich ab 160V, der größere sb 2.5 hat den leider erst ab 260V :idea:

  • mir wurde im Bezug auf die Axitec Module der Solaredge SE2200 mit einen Solaredge Leistungsoptimierer P404 empfohlen
    Solarworld ist schon ein toller tipp jedoch zu dem Preis noch nirgends gefunden
    wie sind eigentlich eure Erfahrungen, sollten die Module mind zu einem Preis wie online zu haben sein oder....