Speicher WR Fronius Symo Hybrid 5.0 oder SMA SBS 2.5

  • Zitat von dorenthe

    Das ganze soll an die Powerwall 2 von Tesla angeschlossen werden.


    Also eine Tesla PW2 in der DC Version für Fremd WR wird es in der EU nicht geben!


    In einem Jahr die PW2 AC Version u. die hat schon ein WR eingebaut, also brauchst keinen mehr dazu kaufen.


    Ist es nicht besser einen WR für die PV Anlage u. den Speicher zu haben als zwei WR.
    Das können nur die HY WR Kostal, Fronius, RCT Power (kann mit Kreissel, BYD, Benz, LG), SE usw.


    Laut der SE Roadshow bringen die ein SE 3Ph , Notstrom, DC, HV, WR wo mit den Speicher LG HV, BYD HV, dem Kreissel Speicher (AT) usw...

  • Zitat von dorenthe

    [Brauche ich diese Moduloptimierer zwingend? Habe keinen Kamin, Bäume etc.


    ne die Moduloptimier brauchst nicht unbedingt bei den SMA , Kostal, RCT, Fronius WR nur bei den SE WR brauchst die.
    Die Optimierer sollen noch mal 15% mehr aus den einzelnen Modulen holen u. die Anzahl (Spannung) der Module im String ist nicht so wichtig, da die Module ihren eignen Mpp haben.
    Und Fronius , SMA , RCT Power WR kannst auf Festspannung stellen, sind dann etwas besser müssen den mpp pro String nicht mehr ermitteln.

  • Zitat von Taladega

    Dann BYD kaufen, da das definitiv Li-Fe Speicher sind!!


    Die von mir angebenenen Daten sind seitens LG herausgegebene Fakten! Und die haben "Ihre Chemie" schon einkalkuliert ... !!! Die muß man nun nicht nochmal erneut negativ in die Kalkulation einfließen lassen.
    :wink:


    So wie ich LG Chem kenne haben die kalendarische Alterung der Batteriezelle nicht mit einberechnet weil das auch in keiner norm gefordert wird.


    Na die Beste Batterie ist die Schweizer, steht noch über BYD,,,,,

  • Ich würde da eher auf die neuen Bently R2D4 Module mit 420Wp in Kombination mit dem nagelneuen Sanyo LifePo Evo2 Speicher mit 25KWh und garantierten 10.000 Vollzyklen oder 15 Betriebsjahren setzen. Wenn schon, denn schin!


    Gesendet mit Tapatalk

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von Zottel1

    ne die Moduloptimier brauchst nicht unbedingt bei den SMA , Kostal, RCT, Fronius WR nur bei den SE WR brauchst die.
    Die Optimierer sollen noch mal 15% mehr aus den einzelnen Modulen holen u. die Anzahl (Spannung) der Module im String ist nicht so wichtig, da die Module ihren eignen Mpp haben.


    Und von was sollen die Optimierer 15% mehr herausholen? Das gilt höchstens bei Verschattung im Vergleich zu einem WR ohne Schattenalgorithmus und/oder Modulen, die älter als ca. 15 Jahre sind...


    Ciao


    Retrerni

  • Zottel kann dir nicht mehr antworten. Soweit ich weiß wurde er auf Lebenszeit für das Forum gesperrt!


    Mich hätte mal interessiert wo diese Ankündigung von Fronius zu finden wäre mit dem neuen Hybrid. Konnte es noch nirgends offiziell entdecken.

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.