Zigarettenanzünder als Adapter anschließen 19V

  • Hallo, ich habe mich schon einiges angelesen. Aber bei dem "Problem" 19V - 2,37A von meinem Laptop finde ich keine Lösung.


    Ich möchte eine kleine Minianlage auf einer Minicasita auf Mallorca einrichten.
    Als Verbraucher habe ich lediglich
    1x Satreciver für Laptop zum TV schauen über Satellit (12V - 15Watt)
    1x Laptop 19V - 2,37A
    2x LED Leuchten á 10Watt


    Das ist alles. Kein Kühlschrank oder TV oder so was.


    Es gibt ja verschiedene Adapter für den Zigarettenanzünder, unter anderem auch die Lösung für die 19V. Nun jetzt meine Frage: Kann ich überhaupt an den Laderegler ein Zigarettenanzünder, oder auch mehrere, für diese Geräte anschließen? LED natürlich nicht :-)
    Ich plane ein 60wph Modul und eine 70AH Batterie. Max. 10 Meter von Batterie zu den Verbarucher.
    Alternativ habe ich ein 12V 500Watt Wechselrichter gefunden. Nur macht das ja wenig Sinn, erst hochzuregeln und dann wieder runter.
    Danke :-)

  • Hallo und herzlich willkommen,


    ich habe mehrere von den Universalnetzteilen in Gebrauch, das Älteste ist nun auch schon knapp 5 Jahre. Das schöne an dem Gerät ist, dass es mit 12 Volt Gleichstrom und 110 - 240 Volt Wechselstrom umgehen kann. Damit ist man natürlich extrem flexibel.


    PS.: Als PV Modul solltest du ein 150 Wp nehmen oder größer, dann mit Mppt Regler. Damit kannst du dann deinen Bedarf ziemlich genau decken ohne dabei deine BAtterie zu entladen. Somit hält diese länger. Die kleinen Module sind eh teurer als die "Standanrdeinspeisemodule".



    MfG