Angebot für PV-Anlage

  • Hallo,


    zur Zeit überlege ich mir eine PV-Anlage montieren zu lassen (eine Anfrage hatte ich hierzu ja schon.


    Anbei meine Daten:
    Dachausrichtung: Süd-Ost; Dachneigung 35 Grad; Keine Dachfenster, keine Verschattung, eine Sat-Schüssel.
    Stromverbrauch im Jahr 2016: 7200 kw/h (Wämepumpe 4700/Hausstrom 2500). Die Zähler der Wärmepumpe sowie Hausstrom sollen zusammengefasst werden.


    Hintergrund:
    Die Investition soll nicht aus ideellen Gründen (sorry) getätigt werden sondern um sich "schnellstmöglich" zu rentieren, bzw. den Stromverbrauch (Wärmepumpe...) zu reduzieren und künftige Strompreissteigerungen besser abzufangen.


    2 Angebote:
    Ich hatte hierzu zwei Angebote bei lokalen Firmen (Oberbayern) angefordert.


    Firma 1 hat mir empfohlen die Schüssel nicht zu versetzen sowie keine "zu starke" Module (300Wp o.ä.) zu verwenden, da der Fokus auf schnellstmöglicher Rentabilität und bester Preis/Leistung liegen solle:


    Firma 2 hat mir empfohlen die Schüssel zu versetzen um noch mehr Module aufs Dach zu bekommen (33 statt 30) sowie die "starken" Module zu nehmen um den höchstmöglichsten Ertrag zu erhalten.


    Angebot Firma 1:


    Der Amortisationszeitpunkt soll bei 8,5 Jahren liegen:
    Prognostizierte Stromerzeugung: 950 kWh/kWp
    Eigenverbrauchsanteil: 42%
    Jährliche Erhöhung der Strombezugskosten: 3,5%
    30 Module IBC-Polysol 270VL -> Produktgarantie 15 Jahre
    Fronius Symo 8.2-3M Wechselrichter
    Auslegung erfolgt nach der 70% Regelung ohne dynamische Eigenverbrauchsregelung


    Angebotspreis (Montage, Anmeldung, ALLES...) inkl. MWst ca. 13.000-€



    Angebot Firma 2:


    Der Amortisationszeitpunkt soll bei 12 Jahren liegen.
    Prognostizierte Stromerzeugung: 970 kWh/kWp
    Eigenverbrauchsanteil: 33%
    Jährliche Erhöhung der Strombezugskosten: 2%
    33 Module SolarWorld Sunmodule Plus SW 300 SW 300 mono mit 300 Watt Leistung → Produktgarantie 20 Jahre
    Fronius Symo 8.2-3M Wechselrichter
    Auslegung erfolgt nach der 70% Regelung ohne dynamische Eigenverbrauchsregelung
    ?Angegebener Preis pro kWp inkl. Montage 1350€ (ohne Unterlegplatten)?

    Angebotspreis (Montage, Anmeldung, Schüssel umsetzen, ALLES ...) inkl. MWst ca. 16.700€


    Wie ist eure Meinung dazu?


    Gruß und Dank!
    Frank