8,2 kwp kein speicher

  • Standort: dORTMUND, Deutschland
    Betreiber: Strotmann
    Inbetriebnahme: 29.06.2013
    Anlagenleistung: 8,200 kWp
    Jahresproduktion: ca. 6.880 kWh (839 kWh/kWp)
    CO2 Vermeidung: ca. 4,8 Tonnen jährlich
    Module: aleo S_19 (240W)
    Kommunikation: SMA Webconnect
    Wechselrichter: Sunny Tripower 8000TL-10Sunny Tripower 8000TL-10


    kein Speicher

  • Schön, und? :juggle:

    Module: 35 x Hanwha Q.Cells GmbH Q.PLUS BFR-G4.1 280
    Azimut: 100°, -80° - Neigungswinkel: 42°
    Wechselrichter: Sunny Tripower 8000TL
    Bateriespeicher: Tesla Powerwall 2.0
    9,8 kWp - Ost-West Anlage mit 23 Modulen Ost und 12 Modulen West.

  • Zitat von wuff0815

    wie gesagt, habe noch keinen Speicher, was ratet Ihr mir ?


    Selbstverständich KEINEN SPEICHER KAUFEN.
    Und damit du auch verstehst warum dir das nun schon vom zweiten Foristen empfohlen wird rate ich dir den Speicherrechner des Forums zu bemühen:
    https://www.photovoltaikforum.com/static/speicher.php
    Ich bin sicher ein Speicher wird sich auch bei dir nicht rentieren, mit dem Speicherrechner kannst du dir das Schwarz auf Weiß vorrechnen lassen.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Zitat von smoker59

    warum dir das nun schon vom zweiten Foristen empfohlen wird


    3 :mrgreen:


    Eigenverbrauch ist bei deiner Einspeisevergütung jetzt schon so teuer wie vom EVU bezogen. Durch einen Speicher wirds noch teurer.


    Meine Empfehlung:


    Statt Speicher mit dem gesparten Geld ein paar Jahre gut Essen gehen :wink:

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • ok, lt. Speicherrechner verschlechtert sich meine Rendite.


    Was ist aber wenn das öffentliche Netz ausfällt ? Dann nützt mir meine Solaranlage gar nichts, die fällt dann mit aus und ich habe keinen Strom. Mich interessiert die Möglichkeit, den Netzausfall zu überbrücken, dafür hätte ich gerne einen Speicher, oder mache ich da einen Denkfehler ?


    peter

  • wie es ausschaut hat er nur eine netzgekoppelte Anlage. ( 0815 eben...)
    bei Netzausfall muss die Anlage inselfähig sein. Das funktioniert dann auch mit einem kleinen Speicher der dann etwas Regelleistung für das Inselnetz bereitstellt.

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Hi,


    Zitat von wuff0815

    Mich interessiert die Möglichkeit, den Netzausfall zu überbrücken


    kannst Du uns das Land verraten, in welchem Du lebst?
    Wenn dort dauerhaft so eine schlechte Stromversorgung herrscht, hätte man von Anfang an anders planen müssen Richtung Insel oder Halbinsel.


    Was war der längste Ausfall, also wie lange willst/musst Du überbrücken?
    Evtl. lebenserhaltende Geräte betroffen?


    Bei 8,2 kWp und Annahme Winter mit Schnee auf dem Dach, musst Du Zugang zum Dach zum Räumen haben.
    Außerdem kommt so wenig runter, nimm mal den durchschnittlichen Ertag der letzten Tage und vergleiche mal mit Deinem Verbrauch pro Tag, wenn sich das nur die Waage hält, nützt Speicher erst mal nix, da nix für Speicher übrig bleibt.


    Und jetzt mal ernsthaft, bevor man über Speicher für den Worst case nachdenkt, sollte man sich vorher damit befassen.


    Wenn Du das beachtest und dann brauchst, ist der Speicher ein schönes Schleifchen, aber wofür, Internet geht dann auch nicht mehr...


    Nicht vergessen, Feuerholz, Outdoorkochmöglichkeit etc. Irgendwann musst Du Deinen Kühlschrank-Inhalt verbrauchen...


    Ich verstehe ja den Wunsch des "Überbrückenwollens eines Netzausfalls", aber selbst auf meinem Dorf kommen keine 10 Minuten im Jahr zusammen die mir ? EUR Speicher wert wären...


    Knut

    20.12.11: 11,28 kWp | 22 (-10°) + 26 (-100°) Q.PRO 235 | STP 10000TL-10

    26.03.12: 9,18 kWp | 18 (80°) + 18 (-100°) Q.PEAK 255 | STP 8000TL-10

    17.08.15: 5,72 kWp | 22 (80°) Q.PRO 260 | STP 5000TL-20

    alle DN 22°


    FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen - self.Logger.solar

    API für Prognosedaten zur Solarproduktion - Forecast.Solar