Gedanken für PV Analge für Solarfrischling

  • Hallo Forum


    Wir haben im Sommer 2016 ein EFH mit bestehender Solarthermie übernomen. Gerne möchte ich (primär aus ideologischen und nachhaltiger Überzeugung, aber auch aus interesse am Thema und der Freude am Selberbauen) auch den eigenen Strom produzieren. Nach langer Recherche und Zeichnen habe ich mal folgende Fakten zusammengetragen:


    Standort: Schweiz (nordlich)
    Dachausrichtung: Süd-West
    Neigung: 35°
    Jahresverbrauch (Hochrechnung): 4500kWh
    Heizung: Gas (später gerne mal Wärmepumpe)
    Boiler: Solarthermie


    Die Anlage soll vor allem den Eigenverbrauch abdecken, der Überschuss, wird dem EW verkauft (die Einspeisevergütung ist hier nicht so prickelnd, ca. 5Rp/kWh). Gerne möchte ich eine möglichst grosse Analage bauen, um für die Zukunft "gerüstet" zu sein, wer weiss, vielleicht gewinne ich ja mal doch noch einen Tesla 8) .


    Zur Zeit und in absprache mit zwei Solarateuren, der Lektüre des Buches "Photovoltaik - Solarstrom vom Dach" (Thomas Seltmann für Stiftung Warentest, Aktuellste = 4. Auflage 2013) und dem "googlen" Nach Solar Awards bin ich auf folgende Anlage gekommen:


    max. 24 Module LG 320Wp NeON mit Solar Edge Leistungsoptimierern (Verschattung durch Gaube und Nachbarhaus)
    Solaredge Wechselrichter


    Anordnung siehe Bild.


    Meine Fragen ans Forum:
    - was haltet ihr von den gewählten Produkten?
    - welchen Leistungs-Typ SolarEdge WR würdet ihr mir empfehlen?
    - die Ausrichtung von Modulen in Horizontal und Vertikal sei hierzulande verpöhnt, mache man nicht und sei schwerer zu bewilligen! Habt ihr (Forumsmitglieder aus der Schweiz/Kanton Zürich) Erfahrungen damit?


    Ich freue mich von euch zu lesen.

  • Die Skizze ist nur eine Skizze und die Masse sind nicht so genau übertragen. Bin kein CAD-Zeichner, drum guckst da auch noch ein Kamin aus dem obersten Modul. Eigentlich müsste es von den Abmessungen aber aufgehen, ämmel wahnsinnig knapp.


    Geht das mit den LG Modulen überhaupt: je 2x 12 Module als String auf den SolarEdge WR?