nach Update pdo_mysql nicht mehr geladen

  • Ich habe meinen volkszaehler ein update verpasst. Leider bin ich ein absoluter Linux Anfänger
    Dazu habe ich laut der Anleitung hier:
    http://wiki.volkszaehler.org/howto/git?s[]=update
    die version geklont
    Danach kam im Fronten immer eine Fehlermeldung "Network Error" "Internal Server Error"
    Dann habe ich den gesamten Raspberry auf jessie upgedatet, um auch php5.6 zu haben.


    Jetzt schaffe ich es aber nicht das Modul pdo_mysqlnd im php zu laden.


    Ich habe das Modul bereits mit apt-get installiert, habe auch schon php5-mysql probiert
    php -info zeigt aber nur unter pdo sqlite an
    PDO


    PDO support => enabled
    PDO drivers => sqlite


    pdo_sqlite


    PDO Driver for SQLite 3.x => enabled
    SQLite Library => 3.8.10.2




    ich habe auch schon extension=pdo.so und extension=pdo_mysqlnd.so in die php.ini geschrieben


    Seit 2 Tagen durchsuche ich das ganze Internet auf eine Lösung und finde keine, vielleicht kann mir hier wer weiterhelfen.

    24x Hareon 235, Kostal Piko 5.5, 24x Hareon 240, Fronius Symo 5.0, volkszaehler, open EVSE (Arduino), Open Energy Meter (Arduino)

  • Danke, den Spruch habe ich mir jetzt schon ein paar mal anhören müssen :-)


    Das Problem ist, dass ich nicht nur volkszäher drauf laufen habe sondern auch diverse Steuerungen, da muss ich dann wieder alles mühsam aufspielen.


    Ist eine Lösung in Sicht?


    Ich sollte es doch auch so hinbekommen, dass ich den pdo Support für mysql schaffe. Hat da jemand eine Idee?

    24x Hareon 235, Kostal Piko 5.5, 24x Hareon 240, Fronius Symo 5.0, volkszaehler, open EVSE (Arduino), Open Energy Meter (Arduino)

  • Zitat von martingraml

    Ist eine Lösung in Sicht?


    Zu dem Problem mit dem Repsoitory kann ich nix sagen, ich versteh da nicht alles was in der ML gesprochen wird.


    Aber für dich sollte dieser Hinweis erstmal genügen: http://wiki.volkszaehler.org/h…ionsstand_commit_wechseln


    Zitat

    Ich sollte es doch auch so hinbekommen, dass ich den pdo Support für mysql schaffe. Hat da jemand eine Idee?


    Mir ist nicht gnaz klar was du da treibst. pdo_mysql oder pdo_sqlite? Du musst schon den nehmen der zu deiner Datenbank passt.


    Zitat von martingraml

    Dann habe ich den gesamten Raspberry auf jessie upgedatet, um auch php5.6 zu haben.


    Das kann halt auch ne Fehlerquelle sein. Hast du beide Versionen gegengeprüft? Php-cgi und php-cli?



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • PHP 5.6.13 (cgi-fcgi) (built: Feb 15 2017 09:41:43)
    Copyright (c) 1997-2015 The PHP Group
    Zend Engine v2.6.0, Copyright (c) 1998-2015 Zend Technologies


    wie finde ich die Version von php-cli?

    24x Hareon 235, Kostal Piko 5.5, 24x Hareon 240, Fronius Symo 5.0, volkszaehler, open EVSE (Arduino), Open Energy Meter (Arduino)

  • Code
    php -v


    an der Kommandozeile.


    Code
    php -i | grep pdo


    ist auch hilfreich.


    Zitat

    Jetzt schaffe ich es aber nicht das Modul pdo_mysqlnd im php zu laden.


    Ist das ein Tippfehler? Sollte das nicht einfach nur pdo_mysql lauten?



    Aktueller Stand zum VZ-Repo: völlig in Ordnung. Der Fehler ist in deinem System zu suchen.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • php -i | grep pdo
    pdo_sqlite


    php -v
    PHP 5.6.13 (cli) (built: Feb 15 2017 09:40:45)
    Copyright (c) 1997-2015 The PHP Group
    Zend Engine v2.6.0, Copyright (c) 1998-2015 Zend Technologies


    Ich schaffe es nicht, dass ich mysql verwende.
    Es gibt anscheinend pdo_mysql und pdo_mysqlnd


    wenn ich mit apt-get php5_mysqlnd installiere wir php5_mysql deinstalliert und umgekehrt.

    24x Hareon 235, Kostal Piko 5.5, 24x Hareon 240, Fronius Symo 5.0, volkszaehler, open EVSE (Arduino), Open Energy Meter (Arduino)

  • Was für eine Distribution hast und hattest du?


    In Debian Jessie ist php-mysql offenbar nur ein virtuelles Paket das auf php-mysqlnd verweist. https://packages.debian.org/de/jessie/php/php5-mysql


    Verwechsle aber nicht die Paketnamen mit dem Inhalt. In "beiden" (es gibt ja nur eins) Paketen ist pdo_mysql drin.
    Ein Modul pdo_mysqlnd gibts nicht!


    Zitat

    ich habe auch schon extension=pdo.so und extension=pdo_mysqlnd.so in die php.ini geschrieben


    Module werden nicht nur über die php.ini eingebunden, es gibt (bei mir) das Unterverzeichnis /etc/php5/mods-available die dort hinterlegten Modulkonfigurationen werden automatisch geladen.


    Die Module selbst liegen unter /usr/lib/php5/ in einem Unterverzeichnis.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Mein eigentliches Problem ist, dass ich die Fehlermeldung bekomen wenn ich die install.sh des volkszaehlers ausführe:
    php module pdo_mysql has not been found
    try 'sudo apt-get install php5-mysqlnd' on Debian/Ubuntu based systems


    /etc/php5/mods-available# ls
    apc.ini curl.ini json.ini mysqli.ini mysqlnd.ini pdo.ini
    apcu.ini gd.ini mcrypt.ini mysql.ini opcache.ini pdo_mysql.ini


    /usr/lib/php5# ls
    20131226 json sessionclean


    Module liegen bei mit nicht im php5 Verzeichnis, auch nicht das sqlite, das aber im php geladen ist.

    24x Hareon 235, Kostal Piko 5.5, 24x Hareon 240, Fronius Symo 5.0, volkszaehler, open EVSE (Arduino), Open Energy Meter (Arduino)