SolarLog 100e streikt zum Teil

  • Hallo,
    nachdem mein Solarlog 100e an meiner Anlage unter
    http://www.solarlog-home.eu/ex…ww.solarlog-home5.de/emea
    seit Ende 2009 brav seine Dienste geleistet hat, verweigert er seit Anfang November 2016 die Übertragung der Daten auf die o.g. Webseite.
    Mir ist dies bis kürzlich gar nicht aufgefallen, weil er seine Email-Benachrichtigungen über das tägliche Ergebnis weiterhin konstant an meine Mailadresse verschickt hat.


    Ich habe an der Anlage keinerlei Änderungen vorgenommen und frage mich natürlich, was der Grund für diesen "Teil-Aussetzer" ist. Ist das vielleicht der Anfang vom Ende meines doch schon in die Jahre gekommenen Kleingerätes??


    Meine Frage an hier mitlesende Experten:
    Was kann ich tun, um den Logger evt. wieder in Gang zu bringen oder herauszufinden, dass er wirklich das Zeitliche segnet?
    Mit welchem Gerät sollte man ihn im letzteren Fall ersetzen?
    Den Solarlog 500, der den 100e an meiner ersten Anlage ersetzte, gibt es ja wohl nicht mehr....


    Besten Dank vorab und freundliche Grüße
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise- und Direktverbrauchs-Anlagen für Windows [und Mac-OS nicht mehr bei M1-Prozessor!]
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com

    :!: Bei Anfragen bitte unbedingt den Programmnamen und die Programmversion angeben :!:

  • Wie sehen denn die Einstellungen für den FTP-Export aus?
    Du kannst mal so durch die Grafiken klicken auf dem SL selber und schauen ob da noch alles plausibel ist. Meist wird der Speicherfehler an mehreren Stellen sichtbar...
    Als Nachfolger könntest Du den 250er oder den 300er nehmen....


    Stefan

  • Hallo,


    Ja das ist der XPort, siehe hier:
    https://www.photovoltaikforum.…wieder-heile--t99044.html


    Du kannst mal bei SDS nach dem Austauschprogramm für die SL100/SL400 fragen.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo Verona und Stefan,


    besten Dank für eure Antworten. Nachdem ich heute über Teamviewer Zugriff auf den etwas weiter entfernten Solarlog hatte und Stefans Rat bezüglich FTP-Einstellungen folgte, stellte ich fest, dass das dortige-Passwort nur noch mit 2 Stellen angezeigt wurde und die Statusanzeige auf Err2 stand.


    In dem Haus liefen zum Jahresende umfangreiche Umbaumaßnahmen und anscheinend haben die Stromabschaltungen den Solarlog aus der Bahn geworfen. Nach der Eingabe des Passwortes wurden jedenfalls wieder Daten hochgeladen worden - es sieht also so aus, als wäre das Gerät selbst in Ordnung.


    Ich werde aber das Ganze noch einige Zeit kritisch beobachten, ob der Fehler nicht auch ohne Stromabschaltungen wieder auftritt.


    Nochmals danke euch beiden und beste Grüße
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise- und Direktverbrauchs-Anlagen für Windows [und Mac-OS nicht mehr bei M1-Prozessor!]
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com

    :!: Bei Anfragen bitte unbedingt den Programmnamen und die Programmversion angeben :!:

  • Die Euphorie ist verflogen :cry:


    Heute werden zwar die Tagesdaten von Sonntag, Samstag und Freitag angezeigt, die anscheinend durch die manuelle Testübertragung aufgeladen wurden. Aber es sind für heute keine Tagesdaten auf der Webseite zu sehen, obwohl auf der FTP-Seite - eben nachgesehen - die letzte Datenübertragung von heute 17:35 Uhr mit Status ok vermeldet ist.
    Ich bin neugierig, ob morgen die Daten von Montag komplett sind, ohne dass ich die Testübertragung ausgelöst habe.


    Ansonsten werde ich wohl den Vorschlag von Verona aufgreifen müssen und bei SDS nach dem Austauschprogramm fragen.


    HG
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise- und Direktverbrauchs-Anlagen für Windows [und Mac-OS nicht mehr bei M1-Prozessor!]
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com

    :!: Bei Anfragen bitte unbedingt den Programmnamen und die Programmversion angeben :!: