Mal eine andere Frage

  • Hallo zusammen,
    ich hoffe mal, dass die Frage hier angebracht ist. Für den Sommer möchte ich mir eine neue Gartenliege kaufen und etwas aufpeppen, und zwar hat diese Modell einen sehr großen Sonnenschutz, diesen möchte ich mir eine Flexiblen sehr dünnen Solarplatten fersen, um z.B. eine kleine Kühlbox am Strand zu betreiben.


    Frage 1: Gibt es so dünne und leichte Solarplatten, wenn ja wo?


    Frage 2: Reicht die Fläche für eine Normale Auto Zigarettenanzünder Kühlbox aus?


    Frage 3: Wie viel Zubehör, Umwandler etc. benötigt man?


    Frage 4: Wie teuer wird so etwas?


    Frage 5: Kann man dies selbst bauen, mit Hilfe eines befreundeten Elektrikers?


    Lg, Sebastian und Danke für Eure Antworten :D

    In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.

    Einmal editiert, zuletzt von Elektron () aus folgendem Grund: Werbelink entfernt