Idee für Freiflächenanlage

  • Hallo zusammen,


    kurz Vorweg: Ich bin totaler Neuling im Bereich der PV-Anlagen.
    Ich habe die Idee, eine Freiflächenanlage zu bauen um den daraus erhaltetenen Strom zu verkaufen. Ich besitze ein relativ großes Grundstück (9000m2) mit leichter Hanglage Richtung Süden am Ortsrand. Da ich immer auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten bin, sehe ich hier eine gute Möglichkeit mein eigenes Geld anzulegen. Ich möchte gerne eine Rendite von ~5% (oder mehr?) erzielen.


    Nun zu meiner Frage: Ist dieser Gedanke bzw. ist diese Rendite realistisch?


    Viele Grüße
    Fletscher

  • Lies dir mal https://www.photovoltaikforum.…usschreibung-t109536.html durch. Am Ende stehen die Bedingungen unter denen du Vergütung nach EEG bekommst.
    Rendite hängt auch davon ab, wie du finanzierst. Mit Fremdkapital steigt deine Eigenkapitalrendite bei den aktuellen Zinsen normalerweise an.
    Sonst schauen, wo eine Mittelpannungsleitung in der Nähe ist.

  • Und dann wäre da noch die entscheidende Frage ob nahe am Dorf so etwas überhaupt genehmigt wird.


    Oder bist Du der Bürgermeister oder der größte Arbeitgeber im Ort?



    Django

  • django65


    Nein, ich bin natürlich kein Bürgermeister oder Arbeitgeber. Und das wird wahrscheinlich eines der größeren Probleme sein. Ich könnte mir vorstellen, dass die Landschaft stark beeinträchtigt ist, durch eine größere PV-Anlage, und das die Anwohner etwas dagegen haben. Ich werde mich aber trotzdem weiterhin mit dem Thema beschäftigen und versuchen eine Kalkulation aufzustellen, damit ich die Renditemöglichkeiten verstehen kann.


    Hat noch jemand einen Tipp wo man da anfangen kann? Ich versuche mich gerade in die Technik einzuarbeiten.