Problem Fronius Symo Update

  • Hallo. Mal eine Frage zum Fronius Symo.


    Habe mich im Forum mal belesen(schon etwas ältere Einträge) über praktische Erfahrungen mit dem Fronius Symo Schattenmanagement
    (Dynamic Peak)
    Im Forum wird erwähnt, das die Funktion ab dem Update 25.130 vorhanden ist. Die ChangeLog Datei von Fronius besagt das Gleiche.
    Habe nun das Update "fro25130" per USB Stick eingespielt.
    Es soll neue Funktionen wie diesen "Dynamic Peak Manager" enthalten.
    Vor dem Einspielen sind im Basic Menü nur 3 Menüpunkte vorhanden.


    Danach sollten es eigentlich diese hier sein:


    ------------------
    MPP Tracker 1 / MPP Tracker 2
    - MPP Tracker 2: ON / OFF (nur bei MultiMPP Tracker-Geräten ausgenommen Fronius
    Symo 15.0-3 208)
    - DC Betriebsmodus: MPP AUTO / FIX / MPP USER
    - MPP AUTO: normaler Betriebszustand; der Wechselrichter sucht automatisch
    den optimalen Arbeitspunkt
    - FIX: zur Eingabe einer fixen DC-Spannung, mit der der Wechselrichter arbeitet
    - MPP USER: zum Eingeben der unteren MP-Spannung, ab der der Wechselrichter
    seinen optimalen Arbeitspunkt sucht
    - Dynamic Peak Manager: ON / OFF
    - Fixspannung: zum Eingeben der Fixspannung
    - MPPT Startspannung: zum Eingeben der Startspannung
    -------------------


    Nach dem Update hat sich aber nichts geändert.
    Das heißt, es sind immer noch die 3 Punkte vorhanden.


    Frage an Euch: Was kann ich tun?
    Hat jemand praktische Erfahrung?


    Grüße Jörg
    Für alle Antworten bedanke ich mich im Vorraus.

    für den Hausgebrauch:
    12 mal 300Wp LG Mono + Fronius Symo 3.7-3-S


    für den Gartenteich:
    500W die Module + Laderegler Westech + 200Ah Varta

  • hast du das update beivorhandener DC-spannung durchgefuehrt, sonst wirds naemlich nicht sofort abgeschlossen.
    was spricht gegen das neueste update?
    ab sofort gibts dann ja auch automatische updates!


    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  • an flosky: probiere gleich nochmal.
    an tom turbo: wie stelle ich das genau an?
    kann nur im normalen menü mal kurz auf englisch umstellen, und dann gleich wieder deutsch auswählen.
    ist dies damit gemeint?

    für den Hausgebrauch:
    12 mal 300Wp LG Mono + Fronius Symo 3.7-3-S


    für den Gartenteich:
    500W die Module + Laderegler Westech + 200Ah Varta

  • Zitat von flosky

    hast du das update beivorhandener DC-spannung durchgefuehrt, sonst wirds naemlich nicht sofort abgeschlossen.
    was spricht gegen das neueste update?
    ab sofort gibts dann ja auch automatische updates!


    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk


    Hab ich ebend getan. Kurz mal DC dabei ausgemacht.
    Aber wie vorher. schade.
    Grüße Joerg

    für den Hausgebrauch:
    12 mal 300Wp LG Mono + Fronius Symo 3.7-3-S


    für den Gartenteich:
    500W die Module + Laderegler Westech + 200Ah Varta

  • Zitat von Tom_Turbo

    joerg du musst das Ländersetup nach dem Update neu setzten sonst ist die Funktion im Menü nicht sichtbar.


    gut. mache ich. melde mich dann obs geklappt hat.
    Joerg

    für den Hausgebrauch:
    12 mal 300Wp LG Mono + Fronius Symo 3.7-3-S


    für den Gartenteich:
    500W die Module + Laderegler Westech + 200Ah Varta

  • Zitat von Joerg123

    Hab ich ebend getan. Kurz mal DC dabei ausgemacht.
    Aber wie vorher. schade.
    Grüße Joerg


    dc MUSS vorhanden sein beim update!

  • Zitat von Joerg123

    gut. mache ich. melde mich dann obs geklappt hat.
    Joerg


    Ländersetup neu setzen machst du im "Service Menu Pro"!

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


  • Jawoll. Melde mich, wenn ichs probiert habe.
    Wird wohl erst am Samstag was. Bin in der Woche erst gegen 17 Uhr zuhause.
    Keine Sonne mehr. Wer hat sowas erfunden?


    MFG Joerg :D

    für den Hausgebrauch:
    12 mal 300Wp LG Mono + Fronius Symo 3.7-3-S


    für den Gartenteich:
    500W die Module + Laderegler Westech + 200Ah Varta

  • So. Nun heute bei ein wenig mehr Licht ausprobiert.
    Peak Manager ist da. Mal sehn, was der dann bringt.


    Außerdem neustes Update noch mit draufgeleiert.


    Grüße.

    für den Hausgebrauch:
    12 mal 300Wp LG Mono + Fronius Symo 3.7-3-S


    für den Gartenteich:
    500W die Module + Laderegler Westech + 200Ah Varta