LG Chem Resu 10H - Erfahrungsaustausch

  • Du müsstest die alte Version des Speichers haben. Der Neue hat die Sicherungen oben (wie bei dir) und unten auch noch eine anstelle des schwarzen Schalters.

    Es gibt aber unten links einen AUS-EIN-Schalter.

    und genau weil du einen AUS-EIN-Schalter hast müsste es die alte Version sein. Die neue Version hat diesen Schalter nicht, der wurde durch einen Sicherungsautomaten ersetzt.

    Meine Anlage:

    Am Netz seit 03.05.2019

    PV-Module: 20 x BenQ SunBravo PM060MW4 325Wp (6,5 kWp)
    SolarEdge Optimierer: P404-5R M4M RM

    Wechselrichter: SolarEdge SE5000H

    Speicher: LG Chem Reus 10H

    Ausrichtung: 14 Module Westen, 6 Module Osten (30° Dachneigung)

  • Du müsstest die alte Version des Speichers haben. Der Neue hat die Sicherungen oben (wie bei dir) und unten auch noch eine anstelle des schwarzen Schalters.

    Es gibt aber unten links einen AUS-EIN-Schalter.

    und genau weil du einen AUS-EIN-Schalter hast müsste es die alte Version sein. Die neue Version hat diesen Schalter nicht, der wurde durch einen Sicherungsautomaten ersetzt.

    Vielen Dank Ich las noch einmal eine E-Mail von SE und übersetzte sie besser. Es ist so wie du sagst.

    Ersetzter EIN-AUS-Leistungsschalter.

    Vielen Dank.

    Solar Edge 5000 HD wave, 16x ABB 300W

  • Wer von euch hat denn eine Anlage von 16-25kwp und eine Luft-Wasser-Wärmepumpe daheim (wie viel qm Wohnraum)? Da würde mich die Statistik mal interessieren. VIelen Dank euch.

    Da bist du hier etwas falsch.