Home Manager für Wirkleistungsbegrenzung?

  • Hallo,


    wir betreiben eine 50Kwp PV Anlage auf einer landwirtschaftlichen Stallung.
    Jetzt planen wir noch eine 75KW Biogasanlage.
    Ich habe mich jetzt beim VNB (Westnetz) erkundigt, zwecks Anschluss der Biogasanlage.
    Nach deren Auskunft kann ich maximal 63KW an meinem vorhandenen NVP einspeisen.
    75 KW wären möglich, wenn ich die PV Anlage in der Max-Leistung um 12KW reduziere.


    Jetzt meine Frage:


    Gibt es ein System, welches die Wirkleistung flexibel in Abhängigkeit des momentanen (Eigen-)Verbrauches anpasst.
    Die Stallungen und die Biogasanlage brauchen ja dauerhaft, aber unterschiedliche viel Strom.
    Im Prinzip dürfen immer nur max 113KW (75Kw Biogas+ 38KW PV) eingespeist werden. Bei gleichzeitigem Stromverbrauch
    (der ja immer da ist) enstsprechend mehr


    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Du kannst z.B.mit dem SolarLog das realisieren. Du brauchst dazu dann noch einen Verbrauchszähler, der den kompletten Verbrauch in deinem Haus / auf deinem Hof ermittelt und kann entsprechend die PV-Anlage regeln.
    Entweder mit fixen Werten von der Biogas-Anlage, oder Du bindest diese auch noch mit ein über einen S0-Zähler und ermittelst dessen Erzeugung.
    Dann hast Du die Erzeugung der Biogasanlage, die Erzeugung der PV-Anlage und den aktuellen Verbrauch. Damit kannst Du dann die PV anlage genau regeln, wieviel diese erzeugen darf, damit das Maximum am Einspeisepunkt nicht überschritten wird.


    Stefan

  • Vielen Dank Stefan,
    Es geht halt nur um diese 12KW (63KW möglich=>75KW gewollt).
    Die Regelung muss ja nur dann eingreifen, wenn:
    - Das Biogas-BHKW 75KW einspeist und
    - Die PV Anlage volle 50KW bringt und
    -keinerlei Verbrauch auf der ganzen Hofstelle ist


    und das ist sehr sehr selten.


    Am einfachsten ist die Drosselung der WR's . Dann kann das BHKW gleichbleibend laufen

  • Mit den SMA Tripower Geräten in Verbindung mit Homemanager und Zero Exportbetrieb, als Verbrauchsmesser
    SMA Energymeter lässt sich das automatisch realisieren, wesentlich schneller ausgeregelt als mit SL, da diese
    durch die Mittelwertmessung zu träge nachregeln.
    Ob die SMC Firmeware diesen Betrieb zulässt ist mir allerdings nicht bekannt.