Solarview auf Raspberry mittels Bluetooth

  • Moin, moin, Manfred,


    nach langer Zeit des nicht loggens mittels Solarview, möchte ich nun neu Starten. Dazu habe ich mir die Raspberry Pi 3.0 zugelegt. Jetzt möchte ich die SMA Wechselrichter BT 5000-TL20 über Bluetooth überwachen.


    Hab schon einiges versucht, aber leider bekomme ich keine Verbindung vom Solarview zum Raspberry hin.


    Die Bluetooth verbindung ist vorhanden. Beim Starten von


    sudo ./smap -k


    wird kein WR gefunden.


    Hast du hierfür auch eine Installationanweisung geschrieben?
    Was muss beachtet werden?


    Über deinen Support würde ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Dieter

    4,83 kWp
    Module: 21 x BP 0230W
    WR: SMA 5000TL-20
    2 Strings 12 Module Westliche des Erkers &
    9 Module Östlich des Erkers

  • Danke Manfred.


    das muss ich wohl überlesen haben, Ich hatte mir zweimal die Treiber für SMAP heruntergeladen. Hatte aber gedacht, ich hätte die BT-Version erwischt. Wer lesen kann, ist ....


    Noch so eine Frage, ich mich interessiert. Ich habe noch den "USB auf RS485 Konverter". Welches ist deiner Meinung nach die bessere Verbindung.
    -a) über Bluetooth
    -b) über USB auf RS485 Konverter


    Danke nochmal für deine Empfehlung.


    Guten Abend
    Dieter

    4,83 kWp
    Module: 21 x BP 0230W
    WR: SMA 5000TL-20
    2 Strings 12 Module Westliche des Erkers &
    9 Module Östlich des Erkers

  • Danke für deine schnelle Antwort.


    Ich denke, ich hab gerade alles soweit erfolgreich installiert. Jetzt muss ich nur noch auf die Sonne warte, um den Livetest zu machen.


    Gruß
    Dieter

    4,83 kWp
    Module: 21 x BP 0230W
    WR: SMA 5000TL-20
    2 Strings 12 Module Westliche des Erkers &
    9 Module Östlich des Erkers