Masdar investiert weltweit Milliarden in die Energiewende

  • Masdar will seine Investitionen in erneuerbare Energien weiter ausbauen. Das gab das Unternehmen aus Abu Dhabi auf dem World Future Energy Summit bekannt. Masdar vereint die Geschäftsfelder Masdar Clean Energy, Masdar City und Masdar Capital und hat weltweit bereits 2,7 Milliarden Dollar in grüne Energien investiert. Dazu gehören Projekte in Großbritannien, Jordanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Spanien und Marokko.


    http://energyload.eu/energiewe…-investment-energiewende/

  • Zitat

    investiert Masdar in Großbritannien insgesamt in über ein Gigawatt Erzeugungskapazität. Damit können 6.600 Haushalte versorgt und 63.000 Tonnen Treibhausgase pro Jahr eingespart werden.


    Tolle Journalisten.


    1 GWp übers Jahr = 5.000 MWh * 1.000 MWp = 5.000.000 MWh , das sollte schon für gut > 600.000 Haushalte ausreichen (je Haushalt ca. 8 MWh p.A. (8.000 kWh ist auch für UK schon ganz gut meine ich.


    Nur 63.000 t CO²? Rechnen die gegen KKW? 5 TWh mit 500 g je KWh > (ganz leicht) 63.000 t.


    * der Wind ist an UK Küsten genial gut! Deshalb stampft man das ja auch ein und baut sich KKW für kleines Geld!


    *Offensichtlich sprechen die vom investierten EK und nicht von den Gesamtumfang der realisierten Investitionen. Eher üblich, wenn man unter 25,01% bleiben möchte.