Freiflächenanlage Genehmigung

  • Hallo,


    hat jemand von euch schon eine Freiflächenanlage gebaut?
    Mich würde interessieren wie die vorgehensweise ist damit man eine Freiflächenanlage genehmigt bekommt.



    Schöne grüße
    doia

  • Im Detail ist Baurecht Ländersache, das Verfahren kann also in verscheidenen Bundesländern unterschiedlich aussehen.
    In Bayern wird man erst mal eine (imo recht günstige) Bauvoranfrage bei der Kommune machen um zu sehen, "wie die ticken". Dazu müssen einem die Grundstücke noch nicht mal gehören oder man mit den Eigentümern geredet haben. Es komtm aber bei den Eigentümern meist nicht gut an, wenn sie aus der Presse oder vom Gemeinde-/Stadtrat erfahren, daß da jemand auf ihren Grundstücken bauen will ;)

  • Zuerst sollte der Bebauungsplan auf die Eigenschaft der Solarerzeugung untersucht werden, dann, ob das Grundstück auch wirklich ein solches ist, für dass man es hält. Es gibt Grünflächen, die gar keine sind, weil sich darunter irtgend etwas Bebautes befindet, was über die Jahre "überwuchert" wurde mit Wiese. Gut ist es auch, den Netzbetreiber früh mit ins Boot zu nehmen, falls der etwas findet, dass das Projekt gefährden könnte, kann man frühzeitig gegensteuern oder einen anderen Ort suchen.


    Gruß


    gruennetz

  • Hallo
    danke für die Antworten,
    also erstmal damit auf die Gemeinde gehen mit einer Bauvorabfrage, sehe ich das so richtig?