Neuer SMA SB5.0-1AV-40

  • Hallo,
    ich habe nun ein Angebot für meine PV-Anlage mit dem neuen SMA SB5.0-1AV-40 erhalten.
    Hat das Ding schon jemand gesehen ?
    Kann man den problemlos nehmen, wegen den Kinderkrankheiten ?
    Der alte SB5000TL-21 passt bei der Konfig nicht so gut, da er nur bis 4600W kann.
    Der neue kann bis 5000W.
    Wie hoch wird der dann abgesichert - 20A ist ja zu gering.
    25A bei 2,5er Leitungen ?
    Danke

    6,36 kWp - W-O Dach mit je 12 IBC Solar 265 W - SMA SB 5000TL-21


  • Das stimmt nicht ganz, nach VDE AR-N 4105 kann er in DE auch nur 4,6 kVA wegen der in DE max. zulässigen Phasenschieflast von 4,6 kVA.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Vielleicht mal die geplante Konfiguration nach hier verlinken.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Konfiguration: 12 Module West und 12 Module Ost mit je 270 Wp = 6480 Wp - bei 70% hart (*0,7*1,05) = 4672 W
    Das Problem ist mit einem SE5000 ähnlich - 24 Module - da mit 280 Wp = 6720 Wp bei 70% hart (*0,7*1,05) = 4939 W
    Danke und Grüße
    (ich dachte mir das ginge alles leichter)

    6,36 kWp - W-O Dach mit je 12 IBC Solar 265 W - SMA SB 5000TL-21

  • auch der WR SMA 5 der neue,
    kann einphasig nur 4,6 kW Wirkleistung, steht so wie oben schon angemerkt in der ANR 4105
    da kann kein Hersteller daran vorbei


    ich würde das klassisch machen mit 260 Watt Modulen 2 * 12 bei 70% fest


    Ist der genannte WR überhaupt schon lieferbar ?

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 bestellt
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von jack127

    Konfiguration: 12 Module West und 12 Module Ost mit je 270 Wp = 6480 Wp - bei 70% hart (*0,7*1,05) = 4672 W


    6480 Wp * 0,7 = 4536 W * 0,95 (PLUS 5% Blindleistung :!: ) = 4, 77 kVA Benötigte Wechselrichterleistung für 70% hart.
    Somit ist der SB5.0-1AV-40 mit 4,6 kVA etwas knapp.


    Das Datenblatt gibt`s wohl noch nicht bei SMA, aber auf der HP der diversen Webshops:
    http://www.photovoltaik4all.de…B30-50-DDE1628-V10web.pdf

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Da mein Ruf eh schon ruiniert ist, kann ich weiter dumme Fragen stellen. :D
    Das Problem ist, dass es nur noch schwer 260 Wp Module gibt.
    Angenommen ich bau das ganze mit 270 oder 280 Wp Modulen und da ich ja ein W-O Dach habe,
    werde ich selten an die Grenzen kommen.
    Sollte dies trotzdem der Fall sein, dann verschenke ich halt "nur" die überflüssige Leistung.
    Richtig - oder macht das der WR irgendwann nicht mehr mit ?

    6,36 kWp - W-O Dach mit je 12 IBC Solar 265 W - SMA SB 5000TL-21

  • Zitat von jack127

    Da mein Ruf eh schon ruiniert ist, kann ich weiter dumme Fragen stellen. :D
    Das Problem ist, dass es nur noch schwer 260 Wp Module gibt.
    Angenommen ich bau das ganze mit 270 oder 280 Wp Modulen und da ich ja ein W-O Dach habe,
    werde ich selten an die Grenzen kommen.
    Sollte dies trotzdem der Fall sein, dann verschenke ich halt "nur" die überflüssige Leistung.
    Richtig - oder macht das der WR irgendwann nicht mehr mit ?


    wer sagt das die 260er nicht mehr bzw. schwer lieferbar sind ?
    z.B. bei Heckert gibt es die noch problemlos !


    Ja regelt die Leistung einfach ab und gut ist.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020, 2021

    Hyundai I5, P45 Paket seit 07/2021 :), Enyaq 80 bestellt
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von smoker59

    6480 Wp * 0,7 = 4536 W * 0,95 (PLUS 5% Blindleistung :!: ) = 4, 77 kVA Benötigte Wechselrichterleistung für 70% hart.
    Somit ist der SB5.0-1AV-40 mit 4,6 kVA etwas knapp.


    Das Datenblatt gibt`s wohl noch nicht bei SMA, aber auf der HP der diversen Webshops:
    http://www.photovoltaik4all.de…B30-50-DDE1628-V10web.pdf


    Das stimmt nicht ganz, er kann und darf die 4,6 Wirkleistung plus Blindleistung bringen. Steht in den Fussnoten 1 und 2

    SunForFree GmbH - In der kleinen Heide 4 - 53842 Troisdorf - Tel: +49 2241 9744972 - mail: info@sunforfree.de

  • Zitat von jack127

    Da mein Ruf eh schon ruiniert ist, kann ich weiter dumme Fragen stellen. :D
    Das Problem ist, dass es nur noch schwer 260 Wp Module gibt.


    Das sagt vielleicht Dein Anbeiter, aber Heckert, BenQ, Solarworld, und Co können die schon liefern.
    Vielleicht nicht mehr alle Hersteller, aber es gibt die noch.


    Zitat

    Angenommen ich bau das ganze mit 270 oder 280 Wp Modulen und da ich ja ein W-O Dach habe,
    werde ich selten an die Grenzen kommen.


    Welche Dachneigung hast Du?
    Bei DN 40 oder DN45 kann man das mit 270Wp bauen und fertig.
    Auch bei etwas flacheren Dächern werden die Verluste gering sein.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0