85570 | 71kWp || 1000€ | Solarworld

  • Dann würde ich vorschlagen, selber die Kamera in die Hand zu nehmen und ein Bild von der Realität zu schießen.


    Und wenn dir der Anbieter keine Pläne geben will, würde ich mir einen anderen Anbieter suchen.

    "Meine Mama hat gesagt, dumm ist der der Dummes tut" F.G.

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    :danke:


    Wie gesagt, er gibt Sie im Moment nicht raus wegen Konkurrenz Angst,
    aus geschäftlicher Sicht kann ich das schon nachvollziehen.


    Nochmal wie gesagt, es kommt auch noch mindestens ein aussagekräftiges, der Realität entsprechendes Angebot .
    Ob der die Unterlagen rausgibt weiß ich noch nicht.

  • Pläne hin Bilder her, der Anbieter muss doch zumindest wissen, wie er das an 4 WR verstringen will.
    Die Primzahl zeugt nicht gerade von Genialität.


    Zumindest Angaben wie WR 1 mit 2*18 A und 2*18 B, WR 2 ... usw. muss er doch raus rücken :!:
    Sonst kann man in Richtung WR und Verstringung gar nichts dazu sagen. :juggle:

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von seppelpeter

    Pläne hin Bilder her, der Anbieter muss doch zumindest wissen, wie er das an 4 WR verstringen will.
    Die Primzahl zeugt nicht gerade von Genialität.


    Zumindest Angaben wie WR 1 mit 2*18 A und 2*18 B, WR 2 ... usw. muss er doch raus rücken :!:
    Sonst kann man in Richtung WR und Verstringung gar nichts dazu sagen. :juggle:


    Ich werde beim nächsten Gespräch (bezüglich ABB WR ) versuchen die Information zur Verstringung zu bekommen.


    Die 137 sind auch nicht vom Anbieter sondern meine eigene Kreation gewesen ohne nachzudenken,
    da muss ich den Anbieter in Schutz nehmen. Ich wusste ja nur die Gesamtanzahl der Module = 247


    Von deiner Vermutung mit 144 auf der Westseite bin ich eher überzeugt das es dem geplanten nahe kommt.
    Bleiben 103 für die andere Seite, geschätzt 15 auf der Südseite, 88 auf dem Ostdach, verschattungsfrei.
    Meine Vermutung 2x20 WR für die Westseite, 1x20 WR für die Ostseite, 1x 10 WR für Süd-Ost gemischt

  • Zitat von remag


    Wie gesagt, er gibt Sie im Moment nicht raus wegen Konkurrenz Angst,
    aus geschäftlicher Sicht kann ich das schon nachvollziehen.
    Nochmal wie gesagt, es kommt auch noch mindestens ein aussagekräftiges, der Realität entsprechendes Angebot .
    Ob der die Unterlagen rausgibt weiß ich noch nicht.


    Ich würde sagen, dass man bei einer Investition von ca.70.000 € sowas schon verlangen darf !!!

    Sunny Tripower 20000TL-30 + SHM; Sunny Island 4.4M-12

    65 x IBC Solar AG MonoSol 320 VL5-HC

    Azimut: 53°, Neigung 17°

  • Ich habe auf meiner Baustelle (Bausumme 3 Mio Euro) eher die Erfahrung gemacht daß man bei größeren Aufträgen
    extra für (Planungs) Leistungen bezahlen muss.
    Da ist das nicht mehr so einfach mit: "kommen se mal vorbei und machen Sie ein Angebot"

  • Aber egal, gerade mit dem Solarteur telefoniert:


    Tatsächliche Modulbelegung: 138 West, 95 Ost, 14 Süd
    Ostseite ist auf beiden Seiten des Zwerchgiebels komplett bis zum Schneefang verbaut.
    Auf der Seite auf der Schatten möglich ist, bekommt einen eigenen String.


    Verstringung wird nochmal neu überplant um den 10er WR weglassen zu können und mit 3x20 auszukommen.
    (Die Möglichkeit des ABB WR besteht nach wie vor, Angebot folgt später)
    Um mit den 3x20 auszukommen muss er Ost und West gemeinsam auf einen WR legen. Berechnung folgt noch.


    Also wieder mal abwarten


  • Du stehst wohl auf Comedy. :lol:


    Wird das nun mit 290Wp oder 265Wp geplant?


    Wie will der den 14er von Süd gescheit an den großen 20KVA WR hängen?


    Natürlich muss Ost/West auf einen WR an getrennt Mpps, was denn sonst?


    Zitat

    Tatsächliche Modulbelegung: 138 West, 95 Ost, 14 Süd


    West mit 6*23 geht bei 290Wp Modulen nicht. :lol:
    6*17 + 2*18? :juggle:


    Osten mit 95 Stück ... 5*19?


    Süd dann mit 14 ... an einem separaten Mpp?
    Wie gut läuft der Piko20 eigentlich im 3 Tracker Betrieb?


    Und wie passen dann die 3*20KVA WR dazu :?::juggle:

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0