Frage zu Einspeisevergütung IB Februar 2017

  • Guten Morgen,


    so wie ich es hier im Forum verfolgt habe, steht noch keine finale mögliche Erhöhung der Einspeisevergütung ab 01.02.2017 fest, richtig?
    Ich habe eine neu installierte Anlage, die darauf wartet zum 01.02. eingeschaltet zu werden.


    Sollte ich dies tun und der neue Vergütungssatz steht bis dahin noch nicht fest, bekomme ich den aber trotzdem, die ich die IB zum 01.02.2017 melde, richtig?


    Ich danke für Eure Hilfe.
    Viele Grüße
    Peter

  • Richtig, du bekommst die Vergütung zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme, auch wenn die Höhe erst später bekannt gegeben wird.
    Die Bundesnetzagentur schreibt:

    Zitat von Bundesnetzagentur

    Die Förderungen ab 1. Februar 2017 werden wieder anhand des Zubaus berechnet und am 31. Januar 2017 veröffentlicht.

    Schott String1 DN 50°, Süd+30°/ String2 DN 45°, Süd+20°/ Kostal Piko 5.5 6,08 kWp 2011
    Schott DN 35°, Süd+30°/ SMA SB1300TL-10 1,33 kWp 2012
    JK:26 D:3 T:1
    L:37 D:8 T:3