d0-fb: Easymeter Q3C + Y-Port

  • Liebe Gemeinde,
    ich versuche seit einiger Zeit meinen Stromzähler der Nergie im Solarview darzustellen.
    Die obere Schnittstelle sendet zwar Daten, aber beim Testen kommt:
    keine gültigen Daten im Telegramm gefunden ...


    Kann mir jemand helfen?


    Gruß Manfred

    Dateien

    • d0-fb-mast.txt

      (11,97 kB, 120 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Manfred,
    der Zähler liefert die Daten über Kanäle, die bisher nicht benutzt wurden, daher wurde nichts gefunden. Bitte teste mal die angehängte Version (d0-fb auspacken und austauschen auf dem Speedport im Verzeichnis d0), damit sollten nun die nötigen Werte gefunden werden. Bitte kurz melden, wenn es klappt.


    Grüsse,
    Manfred

  • Hallo nochmal,
    ich hätte noch ne Frage zum D0_T-Diagramm.
    Mir kommt die Kurve des Eigenverbrauchs (W) und des Gesamtverbrauchs (W) etwas merkwürdig vor, da sie parallel zur Erzeugung verläuft.
    Könnte etwas mit der Kurven-Formel nicht stimmen?
    Die Tageswerte scheinen wieder realistisch.


    Gruss Manfred

  • Hallo Manfred,
    das sieht in der Tat etwas seltsam aus. Die graue Fläche stellt die vom Zähler gelieferte Wirkleistung dar, die scheinbar bei ca. 750W hängen bleibt. Kannst Du mir mal eine Debug-Datei von d0-fb über den Tag aufzeichnen und dann komprimiert zusenden per email? Bitte auch einen Screenshot vom D0_T Tab beilegen. Dann kann ich sehen, woran es liegen könnte. Die Ertragswerte sind davon nicht betroffen, das ist OK.
    Grüsse,
    Manfred

  • Hallo,
    MAST
    ManfredR


    Ich habe das gleiche Problem mit dem Easymeter Q3C.
    Eigenverbrauch- u. Gesamtverbrauchkurve (W) steigen symetrisch sobald die Einspeisung ( grün; Überschuss) beginnt u
    die rote Kurve (Bezogen KWh) parallel zur X-Achse (kein Bezug) geht.



    Wie wurde das Problem der Darstellung gelöst?


    Gruss
    u99995