Panel mit usb Ausgang?!?!

  • Hallo
    Sorry ist leider nur ein kleine Projekt ;)


    °suche ein Dünnschicht Panel mit dem ich 4 usb anschließen kann ohne Probleme (aber keine fertigen sachen möchte mir das selber zusammen bauen)


    °was für ein Panel brauch ich da und was für Stecker?


    °Akku brauch ich keinen


    sorry für die dummen fragen kenn mich nicht sogst aus :juggle::danke:

  • Hallo,


    warum Dünnschicht? Die haben nämlich meistens eine hohe Spannung und eine niedrige Stromstärke was wiederum umgewandelt werden muss. Um einen Pufferakku wirst du nicht drum herum kommen, ansonsten setzt die Ladung durch Wolken, Schatten laufend aus. Die ladenden Geräte können auch in der Sonne lang liegen bleiben?


    Was sollst du da für Stecker brauchen? Am besten das was eh jeder nutzt USB(mini, micro etc.). Ich habe sowas mal vor vielen Jahren als autarke Beleuchtung fürs Camping, Rad usw. gebaut. Aus kleinen 3,5 Volt PV-Modulen, hat sehr gut funktioniert. Kleinen LM7805 davor mit 2 Status Led's und fertig war das schon.


    Diese oben verlinkten Module einfach in Reihe auf 7 Volt schalten und dann parralel. Eines bringt 200 mA, wobei das normalerweise 300 mA Typen sein müßten. Diese lassen sich schon mit Epoxidharz verkleben oder vergießen. Silikon geht aber auch.



    MfG

  • um den Strom zu erhöhen und die 5V zu stabilisieren brauchst du einen step down Wandler.
    Ich würde mal einen 12V KFZ USB Adapter dazu verwenden, da ist die Elektronik schon drin inchl. der USB Buchse

    Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

  • hab glaubt das die Dünnschicht bei schlechten Wetter noch besser gehen aber oke ich nehme ganz normale jetzt ist einfacher.


    kannst du mir da was zusammen suchen hab echt keinen plan.... dies Sets sind ja sehr teuer...
    würde die gerate nicht in der sonne liegen lassen... einfach das kabel verlängern.


    genau so eine 12V KFZ USB buchse mit 3 oder 4 Ausgänge wär ganz oke....

  • Zitat von fbep

    kannst du mir da was zusammen suchen hab echt keinen plan.... dies Sets sind ja sehr teuer...
    würde die gerate nicht in der sonne liegen lassen... einfach das kabel verlängern.


    Du, es gibt fertige kleine Powerbanks mit PV Modul für 15€, Klick. Aus HOnkong, Malaysia usw. für teilweise 5 - 8€. Das bekommst du besser nicht gebaut. Die Kapazitätsangaben sind zwar etwas übertrieben, um 5 Ah kann in diesen Powerbanks gut enthalten sein.



    MfG

  • Aber mal ehrlich: von Elektronik oder Elektrotechnik hast du nicht viele Kenntnisse, oder?
    Wir sollten am besten noch sagen, was du wie zusammen löten musst, oder?
    Ein festspannungsregler kann auch schnell sehr warm werden :-) je nachdem was für Input Spannung er bekommt

    Sunny Tripower 20000TL-30 + SHM; Sunny Island 4.4M-12

    65 x IBC Solar AG MonoSol 320 VL5-HC

    Azimut: 53°, Neigung 17°

  • Zitat von Backo

    12V KFZ USB Adapter haben aber auch nur einen Festspannungsregler und "schneiden" die Spannung nur ab. Da wird nichts umgewandelt, was in der Praxis heißt dass dennoch die nötige Stromstärke irgendwo herkommen muss.
    MfG


    wie kommst du zu dieser Erkenntnis? Schon mal in so einen Adapter hineingeschaut, was dort verbaut ist?
    Ich kenne nur Adapter mit Schaltwandler.

    Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.