Niedervolt-Stromversorgung (Stichwort USB 5V)

  • Da immer mehr Geräte mit USB-Stecker auf den Markt kommen, könnte man über ein Niedervolt-Netz nachdenken, was - parallel verlegt - USB-Steckdosen mit 5V (denkbar wären auch 12V, z.B. für Beleuchtung) anbietet.


    Dadurch könnten Verluste beim Transformieren reduziert werden.

    9.4 kWp auf West+Ostdach verteilt
    2 x IG TL 5.0 mit je 20 Modulen von Topper Sun à 235 Watt
    Stromzähler elster alpha A1350
    Android 5.0.1 auf einem Samsung S4