25.000€ Spende für ein So­lar Dorf in Uganda

  • Liebe Forums-Community,


    wir freuen uns, das neue Jahr mit einer guten Nachricht beginnen zu können: Vor gut zwei Wochen überreichten wir der Stiftung Solarenergie eine Spende im Wert von 25.000€ für ihre Solarprojekte in Ostafrika.


    Dr. Har­ald Schütze­ichel, Vor­stand der Stiftung So­laren­ergie, freut sich über diesen Be­trag: „Damit kann in un­seren So­larpro­jek­ten weit mehr be­wegt und das Leben der Men­schen dort zum Besseren verän­dert wer­den als ur­sprünglich gedacht.“ Mit un­serer Spende kann nun das Dorf Ka­sozi, Uganda, prob­lem­los mit Sonnenen­ergie aus­ges­tat­tet wer­den, so­dass das Pro­jekt bis Ende Jan­uar abgeschlossen ist. Mit den darüber hin­aus gehen­den Mit­tel haben wir uns gemein­sam dazu entsch­ieden, ein „KOSTAL So­lar Dorf“ in der Re­gion Jinja zu elek­tri­fizieren. Zur ge­planten Grun­dausstat­tung sollen hier pro Haus ein So­lar-Home-Sys­tem mit zwei LED-Lam­pen und einer Handy-Lademöglichkeit zählen. Hi­er­mit legen wir die Ba­sis für die Weit­er­en­twick­lung des Dor­fes. So kann das Leben der Menschen dort wesentlich vereinfacht werden.


    Im Rahmen unseres 10jährigen Jubiläums haben wir im vergangenen Jahr diese Spendenaktion, bei der 10€ pro Bestellung an die Stiftung Solarenergie gingen, ins Leben gerufen. Weit­ere In­for­ma­tio­nen hierzu finden Sie auf un­serer Ju­biläums­seite http://www.10jahre-verbinden.de


    Mit sonnigen Grüßen,
    Ihr Marketing Team