Tausender Jägerfreunde 2017

  • Sonntagsmeldung für 2017: 379,07 kWh/kWp

    Sonnige Grüße aus dem Landkreis Barnim
    PfingstbergPower


    18x Aleo S19 285 W - Sunny Boy 5000 Smart Energy - Sunny Home Manager - 6 Funksteckdosen - Inbetriebnahme: 13.08.2014
    2015: 1071 kWh/kWp
    2016: 1029 kWh/kWp
    2017: 962 kWh/kWp

    2018: 1134 kWh/kWp

    2019: 1058 kWh/kWp

    2020: 1043 kWh/kWp

    2021: 955 kWh/kWp

    2022: 1064 kWh/kWp

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von Rainbow


    Stimmt Kollektor, wer am 31. Mai keine 500 auf dem Zähler hat, der kann keine 1.100 am Jahresende erreichen. Wenn dann doch, dann bräuchte es schon eine aussergewöhnlich gute Wetterphase.


    Meine Aussage möchte ich relativieren, sie bezog sich auf meine EFH-Anlage mit Dachneigung 37°. Bei sehr flachen Dächern oder Ost-/West-Ausrichtung verschiebt sich der Jahresertrag mehr in Richtung Jahresmitte. Bei meiner Nord-/Süd-First-Solar-Anlage auf wenig geneigtem Dach hatte ich gestern gerade die 300 geschafft. Ich erwarte ca 850 im ganzen Jahr. Bei First-Solar-Modulen kommt im Vergleich zu kristallinen Modulen noch der sehr geringe Temperaturquotient dazu. Nebenbei: First-Solar und andere Dünnschichtmodule verbaut heute niemand mehr der Ahnung hat. Damals war es ein wichtiges Preisargument. Repowern (2/3 auf die Südseite) würde den Ertrag um 20 % steigern, sich aber nicht mehr amortisieren bis 2029 (letztes Jahr EEG), zumal die Dachneigung von 10° für gerahmte Module wegen der Verschmutzungsgefahr problematisch ist.

  • Hallo Tausender Jägerfreunde
    Für die Tabelle melde ich 386,57
    Leider kann ich in den nächsten Monaten keine Zählerstände mehr durchgeben !
    Das Gebäude auf dem die Anlage war wird abgerissen und in den nächsten Monaten wieder neu errichtet !
    Sobald die Anlage wieder in Betrieb ist ,melde ich mich wieder !
    Ich wünsche euch allen einen schönen Sommer !
    Gruß Thomas

    27 Solon 230/07 Blue 235 wp Voltwerk VS 3 und VS 4 Plz.: 77977 S +20° DN. 40°

  • Hier meine Meldungen, die Tageserträge sind nicht der Rede wert.


    CS1: 372,72
    CS2: 444,60

    IBN 25.02.2016: 2,6 kW, netmetering mit Vergütung [Niederlande], PVGIS-SARAH2 bei 10% Systemverlust : 1089

  • Hallo,


    Sonntagsmeldung 402,16 kWh/kWp


    Grüße

    42 x LG 250S1K Mono X Black (250 Wp)
    Power One PVI-10.0-OUTD; MPP 1: 2x14; Mpp 2: 1x14
    Ausrichtung: 135° Süd-Ost; Azimut: -45°; Dachneigung: 22°
    Climate-SAF PVGIS bei -10% Sys.Verl.: 989 KWh/KWp;
    Classic PVGIS bei -10% Sys.Verl.: 898 KWh/KWp

  • nach einer super sonnigen Woche im Roten Meer hat auch die Anlage ordentlich was abbekommen 385,861

    der LilaStrom ☼


    ☀ 15,12 kWp Schott poly mit SMA WR
    ☀ 7,56 kWp Aleo poly mit SMA WR
    ☀ 13,28 kWp Solarworld mono mit SMA WR
    ☀ 29 kWp Yingli poly mit SMA WR
    ☀ 8,64 kWp Yingli mono mit SMA WR
    Sunny WebBox BT
    Powerdog LPR
    NISSAN LEAF


    JK: 23, D: 5, T:1

  • Hier meine Sonntagsmeldung 431.7. Nachdem endlich mal etwas Sonne vorhanden war läuft es auch wieder.

    5,06 kWp, DN:35°, -27°SSO, Inbetriebnahme: 02.05.2016 ; PVGIS 4 Classic: 902kWh/kWp
    PVGIS-CM-SAF: 1010kWh/kWp