Solarview auf einer entfernten Fritzbox starten - Geht das?

  • Hallo,


    Ich habe Solarview auf einer Fritzbox am laufen, die 30 km entfernt ist. Nachdem der automatische Start nicht mehr funktioniert, muss ich jedesmal wenn die Fritzbox neu startet hinfahren und Solarview neu starten.
    Langfristig werde ich deshalb den Raspberry Pi einsetzen, aber aktuell läuft Solarview nicht mehr.
    Deshalb meine Frage:
    Ist es möglich, Solarview über Internet zu starten? Über myfritz kann ich auf die Fritzbox zugreifen, sie lässt sich auch anpingen, aber zugreifen kann ich nicht. Geht das überhaupt? Muss ich dazu vorübergehend Ports öffnen?
    Wenn ich bei CMD einfach "telnet" und die myfritz-IP-Adresse eingebe, bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    Verbindungsaufbau zu XX.XXX.XXX.XXX...Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 23: Verbindungsfehler


    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.


    Gruß und ein gesundes neues Jahr wünscht euch


    Manfred

  • Ja, geht.


    Port 23 ist wegen fehlender Verschlüsselung Login/Passwort am WAN Port der FB natürlich tabu !
    Wäre genau wie Portweiterleitungen ja wie russisch Roulette mit fünf Patronen in der sechser Tommel. :ironie:


    Aber wenn Du die FB in DynDNS erreichbar machst und einen VPN Tunnel zu selbigen aufbaust, dann kommst Du ja aus einem
    wenn auch fernem Internen Netzbereich, und dann ist´s wie vom Rechner direkt danneben auch möglich. incl. verschlüsseltem
    Datentunnel.


    Zusätzlich können z.B. IPCams direkt angesprochen werden.


    Wegen möglicher FB Aufhänger würde ich deren Netzteil mittels Schaltuhr einmal am Tag für 5min ausschalten.
    Stört mich Nächtens nicht und hat schon so manches mal für den nächsten Tag geholfen.

  • Danke für deine schnelle Antwort, mit ein bisschen googeln (wg. Windows 10) hat es geklappt.


    Das wegen der Aufhänger mache ich bereits so, mein EX9132 und die 2. Fritzbox (als Repeater konfiguriert) schalte ich per Zeitschaltuhr immer nachts ab, Solarview ist auf der "Haupt"-Fritzbox, die durchläuft.


    Gruß
    Manfred

  • Hallo
    Das mit dem VPN Tunnel auf das Heimnetzwerk zuzugreiffen um Solarview zu Starten ist genau was ich brauche. Wie VPN einrichten habe ich gefunden, aber wie weiter? Könnte evt. einer genauer schreiben wie ich dann dort weitermache? Kann ich dann auf die FB einloggen und dann an meinem PC Einabeauffforderung Fenster öffen oder wie?
    Grüsse und Dank Joch

  • Hallo,


    die Fritzbox muss über myfritz erreichbar sein, bei der entfernten Fritzbox muss Telnet aktiviert sein.
    Beim VPN einrichten musst du aufpassen, bei Windows 10 brauchst du eine externe Software, Shrew Soft VPN Client, dies ist aber alles bei AVM beschrieben, einfach googeln.
    Falls du Zuhause ebenfalls eine Fritzbox hast, musst du bei einer der beiden die IP-Adresse ändern, ich habe diese bei meiner Zuhause geändert damit ich nicht die Installation vor Ort ändern muss. Standard ist 192.168.178.1, ich habe die letzte Ziffer auf 2 geändert. Die weitere Einrichtung ist in der Anleitung von AVM gut beschrieben.
    Sobald die VPN-Verbindung steht, kannst du einfach im DOS-Fenster mit "telnet 192.168.178.1" auf deine entfernte Fritzbox zugreifen. Ob "telnet fritz.box" funktioniert habe ich gar nicht getestet, für den Rest kannst du dann mit der Solarview-Anleitung arbeiten.
    Ich hoffe, du kommst mit den Info´s klar, ich bin eigentlich totaler Laie auf dem Gebiet.


    Gruß
    Manfred

  • Hallo
    Vielen Dank für die Hilfe, werde das Probieren wäre schon sehr Praktisch da ich sonst teils erst nach 3 Wochen wieder zu der Anlage kann weil ich Auswärts bin.


    Grüsse und Dank

  • Hallo
    Danke für die gute beschreibung ich konnte nun auch über VPN auf die Fritzbox und Solarview zugreiffen. Ein Problem war erst das Telnet auf dem Laptop nicht Aktiviert war, danach klappte es wie gewünscht.


    Grüsse und Dank

  • Kurze Frage: auf dem Handy ist VPN via Myfritz installiert und kann aktiviert werden (Schlüsselsymbol). Welches Programm kann ich auf dem Handy nutzen, um via VPN auf die heimische FB zuzugreifen? Bisher bekomme ich keinen Zugriff.

  • Hallo
    Ich habe ein Android Handy, wenn ich jedoch MyFritz Startet wird kein Schlüssel angezeigt und ich weiss nicht wie da eine VPN Verbindung hergestellt wird. Die VPN Verbindung mache ich mit dem Entsprechenden Programm unter "weitere Einstellungen". Dann habe ich die App "mobile Telnet" mit dem ich dann auf die Fritzbox komme.
    Grüsse