Fehler in neuem Modul?

  • Hallo Zusammen,
    ich habe heute ein neus Modul geliefert bekommen. Evtl. hat das aber ein paar Fehler und man sollte es zurückgeben.
    Auf einem Foto sieht man etwas dass so aussieht wie eine leichte Ablösung der Lamination. Ist das normal und im Rahmen der normalen Toleranz?


    Außerdem haben die einzelnen Zellen leicht unterscheidliche Farben. Ich gehe davon aus das dies nichts ausmach, liege ich da richtig?


    Sollte ich das Modul umtauschen?


    Viele Grüße

  • Neu und nicht als B Ware deklariert? Dann auf jeden Fall reklamieren , da scheint ja beim Laminieren etwas schiefgelaufen zu sein. Einbettungsfolie nicht richtig verbunden, evtl Luft drunter? Da brauchst Du nicht mehr zu warten, ob das Modul irgendwann delaminiert ;-)


    Ich würde auf Austausch bestehen, falls Dir nicht ein ordentlicher Preisnachlass gewährt wird. (Hin und her schicken ist ja bei den Modulgrößen teuer)
    Das sollte dann natürlich so günstig sein, daß Du es verschmerzen kannst, zur Not in 3-5 Jahren ein neues oder zusätzliches Modul zu kaufen, wenn die delaminiert weitergeht

  • Hallo,


    ich habe heute reklamiert und auch prompt eine Absage erhalten. Die hellen Stellen sollen beim Lögen entstehen.


    Hmmm. Bin ratlos.
    Bin ich der Einzige der solche hellen Stellen auf seinem Modul hat?

    2x100W, 36 Zeller, 1x Solar 30 Laderegler.

  • Hi,


    Zitat von Infidus

    Die hellen Stellen sollen beim Lögen entstehen.


    Löten meinst Du, oder? Das ist Blödsinn, da will Dich einer verarschen. :x
    Du hast Das Modul sicher bei eBay gekauft, oder?
    Da wird öfter mal B-Ware als neu verkauft. :roll:


    Ist halt die Frage, ob Du die Rückabwicklung mit entsprechendem juristischen Druck durchsetzt oder diesen Kleinkram als Erfahrung ausbuchst. Der Aufwand, sobald Du einen Anwalt einschaltest steht jedenfalls in keinem Verhältnis zum Modulwert.

  • Bei eBay hilft es ggf wenn Du Dich durch die Beschwerde Funktion -Problem melden- oder so ähnlich durchklickst.


    Evtl kommt das ursächlich vom Löten und da ist Flussmittel hingehauen, was dann verhindert, daß die Einbettungsfolie nicht haftet (nur ne Vermutung)


    Ich würde mich darauf versteifen, daß nirgendwo stand, das das Modul Fehler hat oder B Ware ist. Hätte der Verkäufer dann ja so deklarieren müssen. eBay wäre in dem Fall leichter, da Du mehr Nerven kannst, wenn Du einen Fall aufmachst oder mit einer schlechten Bewertunge winken kannst. Ansonsten Fernabsatzgesetz... 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Allerdings in die AGB/Wiederufbelehrung schauen, wie Du zurücksenden kannst oder ob Dir Kosten entstehen


    Jan

  • Zitat von Infidus

    Hallo,


    ich habe heute reklamiert und auch prompt eine Absage erhalten. Die hellen Stellen sollen beim Lögen entstehen.


    Hmmm. Bin ratlos.
    Bin ich der Einzige der solche hellen Stellen auf seinem Modul hat?


    Schreib doch bitte mal, wer der Hersteller ist und um welchen Modultyp es sich handelt?
    Wer hat dir die "Absage" erteilt und mit welcher Begrüdung?
    Handelt es sich um Neuware oder war das Modul schon im Einsatz?
    In den Garantiebedingungen des Herstellers könnte Hinweise stehen, was alles von der Garantie ausgeschlossen ist,
    zB die Farbunterschiede der Zellen.

  • Zitat von Infidus

    Es geht um dieses Modul hier:
    http://www.ebay.de/itm/1213826…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    Inzwischen hat der Verkäufer auf dessen Name das Modul auch gebranded ist aber eingelenkt und mir einen Rücksendeschein gechickt. Anschliessend soll ich ein neues Modul bekommen.
    Ich hoffe das taugt dann.


    Erst mal allen Foristen ein frohes und gesundes neues Jahr.
    Möge die Solarmacht mit euch sein :D


    Da sieht man mal, das es Unterschiede zwischen einem schönen Foto oder Datenblatt und den wirklich produzierten Modulen gibt. JWS wird wahrscheinlich nicht der Hersteller sein, sondern bappt sein Label nur auf die in C... (?) für ihn gefertigten Module.

  • Update:
    Heute habe ich endlich mein Geld zurückbekommen, ein neues wollten Sie mir nicht schicken. Ich denke die hatten auch keines mehr in einwandfreiem Zustand.
    Werde mich jetzt auch die suche nach einem neen Modul machen.

    2x100W, 36 Zeller, 1x Solar 30 Laderegler.