17034 | 5,5kWp || 1210€ | Hanwha Q.Plus

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. März 2007
    PLZ - Ort 17034 - Neubrandenburg
    Land Deutschland
    Dachneigung 10 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 5.3 m
    Breite: 8.3 m
    Fläche: 44 m²
    Höhe der Dachunterkante 9 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 955
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 29. November 2018 7. Januar 2017 28. Januar 2017
    Datum des Angebots 9. Februar 2006 6. Januar 2007 5. Januar 2007
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2210 € 1210 € 1151.93 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 955 989 979
    Anlagengröße 4.72 kWp 5.5 kWp 6.6 kWp
    Infotext Aus meiner Sicht ist das ein rundes Angebot. Ebenfalls ist ein S0 Zähler für die dymamische 70% Regelung enthalten.\r\n\r\nIch bitte euch mal ein Auge auf das 2. Angebot zu werfen und mir zu sagen ob meine o.g. Sicht korrekt ist. Nun bin ich beim 6,6kWp (also noch unter der 7kWp Grenze) und das Dach ist komplett voll. Für mich sieht es nach einem runden Angebot aus.
    Module
    Modul 1
    Anzahl 16 20 24
    Hersteller Viessmann Hanwha Hanwha
    Bezeichnung Vitovolt 300 Q.PLUS BFR-G4.1 Q.PLUS BFR-G4.1
    Nennleistung pro Modul 295 Wp 275 Wp 275 Wp
    Preis pro Modul 222.75 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller Fronius Fronius Fronius
    Bezeichnung Symo 5.0-3-S Hybrid Symo 5.0-3M 6.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter 2712.32 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 20 Modulen 1 String mit 12 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 12 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Profiness Profiness
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlagig Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo,


    mich würde eure Meinung interessieren, ist das ein gutes Angebot?


    Lohnt sich die Anschaffung eines Hybrid WR? Lt. Angebot ist dieser ca. 1200,- (excl. MwSt) teurer als das Modell ohne Möglichkeit einen Speicher anzuschließen

    2 Mal editiert, zuletzt von jkunze ()

  • Klar lohnt sich das.
    Für den Anbieter!


    Selbst unter Berücksichtigung des Hybrid ist das viel zu teuer. Der WR ist nebenbei auch zu groß.


    Viel wichtiger wäre die Frage, ob das Dach voll ist? Wie hoch ist der Jahresstromverbrauch?


    Gesendet mit Tapatalk

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von jkunze

    Lt. Angebot ist dieser ca. 1200,- (excl. MwSt) teurer als das Modell ohne Möglichkeit einen Speicher anzuschließen


    Verstehe ich das richtig, bei dem exorbitant hohen Preis ist der Speicher noch nicht einmal inclusive :shock::?:
    Ebenfalls kein Anschluß AC, kein Gerüst und keine Anmeldung beim VNB :roll::?:


    Vergiss den Anbieter, hol dir neue Angebote ohne Speicher/Hybrid WR.
    Für das gleiche Geld kannst du locker 7,5 kWp schlüsselfertige PV vom Feinsten bauen :idea:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • jkunze hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./17034-4kwp-2210eur-viessmann-p1455097.html#p1455097'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24469 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Zitat von Photovoltaikforum

    jkunze hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 24469 anzusehen.


    Das sieht schon wesentlich besser aus. Die Hanwah/Q-Cells Module wären zwar nicht unbedingt mein Fall aber Preis und Auslegung sind angesichts der Anlagengröße ok.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Ist das Dach mit den 20 Modulen definitiv voll?
    Stell mal den Belegugsplan dazu ein.


    Ansonsten ist das Angebot technisch wie preislich ok.
    Achte drauf, dass alle Module in einem String landen, aber der Anbieter weiß das glaube ich.


    Alterntive wären noch 20*300Wp, die dann am Fronius Symo mit 6KVA (der kostet fast nix mehr), wieder in 70-weich..

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Was spricht denn gegen die Hanwah Platten?


    Ab wie vielen Modulen geht man denn auf 2 Strings?

    Hinterfragt mal bei den ganzen Leuten die euch Tipps geben bzgl WP und Speicher, woher diese Leute ihre Kenntniss haben. Die meisten von diesen Postern haben weder so ein Teil je live gesehen oder können auch nur in Grundzügen erklären wie es funktioniert

  • Zitat von The Brewmaster

    Was spricht denn gegen die Hanwah Platten?
    Ab wie vielen Modulen geht man denn auf 2 Strings?


    Da spricht nix gegen ... war so auch nie gemeint.
    Bis 22 oder 23 Stück am 1000V WR immer ein String!

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von The Brewmaster


    Was spricht denn gegen die Hanwah Platten?


    Da spricht nix gegen, koreanischer Hersteller mit Fertigung in DE. Ich persönlich bevorzuge andere Module, das weiss hier aber eigentlich jeder :wink:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • jkunze hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./17034-5-5kwp-1210eur-hanwha-q-plus-p1455097.html#p1455097'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 24548 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>