Diverse Fragen zum Volkszähler

  • Hallo zusammen,
    ich bin seit 2 Monaten Besitzer einer PV Anlage und fange nun das loggen an.
    Dazu habe ich einige Fragen.
    Aber erstmal zu Hardware.
    PV Wr Kostal Piko
    Auswertung der Daten:
    1. Solar Analyzer loggt die Daten des Kostals
    2. Siemens S7 300 loggt über 2 S0 Schnitstellen alles mit. Einmal Hausverbrauch und einmal PV Leistung. Bezug und Lieferung werden errechnet.
    3. Jetzt habe ich einen Easymeter Q3b bekommen den ich auslesen wollte zuerst über SolarAnalyzer, ohne Erfolg.
    nun benutzte ich denVZ


    Nun meine Fragen.
    -Die Datenbank wird ja riesig also wollte ich es über Aggtime eingrenzen. Das habe ich aber noch nicht verstanden kann ich für jeden Kanal eine eigene erstellen oder 1 Gesamte.
    -ich wollte meinen Kostal Piko mit auslesen über ein php skript. http://wiki.volkszaehler.org/h…echselrichter_kostal_piko
    Das funktionierte leider nicht. Ich denke es leigt an der neuen Version des Wechselrichters. Das Webinterface hat sich ja geändert. Kann mir da jemand weiterhelfen.
    -kann ich einen GIPO pin über einen Potenzialfreien Kontakt der S7 als S0 Zähler missbrauchen.


    das ist meine confg


    Gruß Nils

  • Hallo Nils,


    Zitat von Jacke

    über Aggtime eingrenzen. Das habe ich aber noch nicht verstanden kann ich für jeden Kanal eine eigene erstellen oder 1 Gesamte.


    Aggtime und aggfixedinterval gelten immer für den ganzen meter, aggmode ist kanalspezfisch..
    D.h. da du aber nur einen meter hast kannst du auch nur eine aggtime festlegen.


    Aggmode ist davon abhängig was für Daten da vom Zähler kommen. Bei none ist die aggreagtion deaktiviert.


    Zitat von Jacke

    Kostal Piko mit auslesen über ein php skript. http://wiki.volkszaehler.org/howto/wech ... ostal_piko
    Das funktionierte leider nicht.


    VZClient geht?


    Zitat von Jacke

    Ich denke es leigt an der neuen Version des Wechselrichters. Das Webinterface hat sich ja geändert


    Kann natürlich auch sein.
    Fast jeder Browser bringt von Haus aus sogenannte "Entwicklertools" mit. Da sieht man was an Daten reinkommt und auch was für Daten gesendet werden wenn man z.B. bestimmte Links klickt.
    Anhand dessen kannst du dann das Script anpassen.


    Zitat von Jacke

    kann ich einen GIPO pin über einen Potenzialfreien Kontakt der S7 als S0 Zähler missbrauchen.


    Für mich geht aus dem Satz nicht schlüssig hervor in welche Richtung du willst. Aber Grundsätzlich geht das schon.
    Wenn du aber aus den Daten des Q3b S0-Impulse machen willst für dein altes Logging dann wird das Softwareseitig nicht ganz einfach. Und wüsste auch nicht dass das schonmal einer gemacht hat.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Hi und danke für die Antwort.
    Vzclient geht anscheinend nicht mit, vzclient get channel, kommt nichts. Habe das raspberry image installiert dachte da ist vzclient drin.


    Zur S0 Schnittstelle:
    Ich habe einen eltako Drehstromzähler mit S0 Schnittstelle der vor meinen Verbrauchern installiert ist. Diesen S0 Ausgang habe ich auf meine S7 gelegt.
    Des Weiteren liegt dort auch noch ein S0 Ausgang auf einen eingang.
    Darüber errechne ich dann in meiner S7 Bezug und Lieferung.
    nun suche ich eine Möglichkeit alle Daten Möglichst elegant an den VZ weiterzugeben. Wobei der S0 Ausgang des Wechselrichters nicht so toll ist. Er arbeitet mit 2000 Imp gibt diese leider aber addiert in 5 sek Intervallen aus. Was schlecht ist da ich die momentane Leistung über die Zeit zwischen den Impulsen errechne.
    Lange Rede kurzer Sinn ich benötige noch einen Datensatz um alle Werte zu errechnen entweder absoluter Hausverbrauch ( S0 Zähler), oder Daten aus dem WR sicherlich die ergibigste Datenquelle. leider habe ich keine Ahnung von PHP.


    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk

  • Zitat von Jacke

    Vzclient geht anscheinend nicht mit, vzclient get channel, kommt nichts. Habe das raspberry image installiert dachte da ist vzclient drin.


    Hm. Vzclient ist zwar da, aber nicht direkt ausführbar.


    Erstelle, wie unter http://wiki.volkszaehler.org/s…ts/vzclient#konfiguration beschrieben eine Datei /etc/vzclient.conf mit dem Inhalt:

    Code
    [default]
    url:http://localhost/middleware.php


    Dann machst du vzclient global verfügbar:

    Zitat

    sudo ln -s /var/www/volkszaehler.org/misc/tools/vzclient /usr/local/bin/vzclient


    Zitat von Jacke

    nun suche ich eine Möglichkeit alle Daten Möglichst elegant an den VZ weiterzugeben.


    Rpi-Erweiterung mit S0-Eingängen.


    Zitat von Jacke

    Lange Rede kurzer Sinn ich benötige noch einen Datensatz um alle Werte zu errechnen entweder absoluter Hausverbrauch ( S0 Zähler), oder Daten aus dem WR sicherlich die ergibigste Datenquelle.


    Ich versteh noch nicht was du noch rechnen willst. Der Q3d gibt dir Einspeisung und Bezug. Der WR Erzeugung und dein nachgeschaltener S0-Zähler den Verbrauch.


    Zitat von Jacke

    leider habe ich keine Ahnung von PHP.


    Für direktverbraucht.php braucht man nicht viel davon. :wink:



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Zitat

    Ich versteh noch nicht was du noch rechnen willst. Der Q3d gibt dir Einspeisung und Bezug. Der WR Erzeugung und dein nachgeschaltener S0-Zähler den Verbrauch.


    Die Auswertung läuft auf verschiedenen Systemen.


    -S0 Ausgang WR und Eigenverbrauch auf Siemens S7 300


    -D0 Schnistelle Easymeter Q3b auf Volkszähler


    -WR Online Daten auf Hyperion Logger für SolarAnalyzer


    Ich möchte aber alle Werte auf dem Volkszähler haben. Und dafür benötige ich entweder den Eigenverbrauch oder Ertrag WR.
    Am liebsten wären mir die Online Daten des WR da dafür keine zusätzliche Hardware nötig ist.


    Die Daten aus der S7 rauszuholen ist leider sehr umständlich und teuer. Da es sich um ein Industrie System handelt und die Preise der Hardware entsprechend sind

  • sudo apt-get install python-argparse python-pip
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
    Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
    nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:


    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    python-argparse : Hängt ab von: python2.6 ist aber nicht installierbar
    E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.


    das bekomme ich immer als fehlermeldung

  • Zuerst das einfache.


    Zitat von Jacke

    das bekomme ich immer als fehlermeldung


    Ja, hab ich hier auch. Hab den vzclient aber auch ausprobiert und er tut.
    Wenn das Nachinstallieren der Pakete nötig gewesen wäre hätte ichs erwähnt. :wink:


    Zitat von Jacke

    Ich möchte aber alle Werte auf dem Volkszähler haben.


    Dann schließ doch einfach alles an den VZ an.
    Das der WR alle 5s die S0-Impulse bündelt seh ich nicht als Problem. Machen wir im vzlogger (aggregation) ja auch gelegentlich.


    Zitat von Jacke

    Die Daten aus der S7 rauszuholen ist leider sehr umständlich und teuer.


    Nicht zwingend. http://snap7.sourceforge.net



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • OK Snap 7 ist mir neu macht mir Hoffnung. Problem ist die Schittstelle habe ein Vipa 313 hat zwar ethernet unterstützt aber nur den PG/OP Zufriff. Habe aber schon die RFC 1006 gesehen macht mir Hoffnung werde ich mal testen.


    vzclient kriege ich nicht zum laufen was mache falsch

    Code
    pi@raspberrypi:~ $ sudo vzclient get cahnnel
    sudo: vzclient: Kommando nicht gefunden
    pi@raspberrypi:~ $ pip install argparse
    -bash: pip: Kommando nicht gefunden.
    pi@raspberrypi:~ $ sudo pip install argparse
    sudo: pip: Kommando nicht gefunden
    pi@raspberrypi:~ $ sudo vzclient get cahnnel
    sudo: vzclient: Kommando nicht gefunden
    pi@raspberrypi:~ $ vzclient -u 8326fb60-bbc-11e6-bf4c-b1b45a4128d6 get data
    -bash: vzclient: Kommando nicht gefunden.


    Zitat

    Dann schließ doch einfach alles an den VZ an.


    Wollte ich eigentlich vermeiden wieder verkabeln usw. Der WR hat ja einen Netzwerk Anschluss.


    Werde wohl aber erstmal die S0 anschließen dann funktioniert es schonmal.


    Momentan gehen 24V auf die S0 Schnittstelle und dann in die S7. Kann ich parallel dazu einen Optokoppler anschliesen und an die GPIOS gehen?

  • Zitat von Jacke

    vzclient kriege ich nicht zum laufen was mache falsch


    Hast du denn

    Code
    sudo ln -s /var/www/volkszaehler.org/misc/tools/vzclient /usr/local/bin/vzclient


    gemacht wie ich in http://www.photovoltaikforum.c…acfa381d3977274#pr1455170 gesagt hab?


    Alternativ kannst du vzclient natürlich auch mal mit dem gesamten Pfad aufrufen:

    Code
    /var/www/volkszaehler.org/misc/tools/vzclient


    Sudo ist an der Stelle völlig unnötig.


    Zitat von Jacke

    Mist habe noch keine vzclient config gemacht melde mich später


    Wenn die Config fehlt kommt ne andere Meldung.


    Zitat von Jacke

    Wollte ich eigentlich vermeiden wieder verkabeln usw. Der WR hat ja einen Netzwerk Anschluss.


    Naja, dann lasses halt und schau das es übers Netzwerk geht.
    Wenns mit vzclient gar nix wird kann ich dir bei der Umstallung auf wget helfen. Die Anpassung auf die neue WR-Oberfläche musst du aber selbst schauen.


    Zitat von Jacke

    Momentan gehen 24V auf die S0 Schnittstelle und dann in die S7. Kann ich parallel dazu einen Optokoppler anschliesen und an die GPIOS gehen?


    Grundsätzlich möglich, musst halt mit dem Strom der S0 aufpassen das es nicht zuviel wird.



    mfg JAU

    No Shift - No Service