InfiniSolar 3k/10k Logging und FeedIn control

  • Wenn du den Thread von Anfang an gelesen hättest, was ich dir nun schon mehrfach empfohlen hab, wüsstest du, dass der 3/4/5k und der 10k verschiedene Protokolle sprechen (PI16/PI17).

    Im PI17 Protokoll, wird das Steuern der Einspeiseleistung mit den Kommandos

    Code
    1. ^P007EMINFO = Abfragen der Werte
    2. ^S026EMINFO ... = Stelle Einspeiseleistung

    eingestellt.

    Wurde von einem User hier im Forum erarbeitet, habs selbst aber noch nicht testen können.

    Hab hier mal alles was ich bzgl. Logging-Protokolle für 3k und 10k hab hochgeladen: Voltronic Protocols

    in keiner der beiden "10K" Dateien finde ich eine Dokumentation der Parameter

    ^P007EMINFO = Abfragen der Werte

    ^S026EMINFO = Stelle Einspeiseleistung


    Weder in riogrande75 powerctrl

    https://github.com/riogrande75…blob/master/powerctrl.php

    Noch in

    https://github.com/riogrande75/infinipoll10k


    Werden die verwendet.


    Heißt das jetzt, für den 10k ist das direkte Einspeisemanagement über die serielle Schnittstelle noch nicht forumsöffentlich bekannt?

    30 kWp Volleinspeisung in 2009 mit Kaco Powador

    90 kWp Volleinspeisung in 2012 mit SMA Tripower

    Solarlog 2000 PM+:cursing::thumbdown:

    ca 40 kWp mit Puffer in Planung