Anlage bringt keine Leistung

  • hallo, bin neu hier.
    habe seit kurzem eine PV Anlage, meine Daten der Anlage: 34module a 290watt (aeg Perc), fronius symo 10.0-3m, Ost West je halbe halbe, Flachdach, 30grad. Wenn ich nun mit meinen Kollegen vergleiche, er hat Südwest Satteldach, auch 9.8kWp, Fronius, bringt seine konfiguration exakt das doppelte, also momentan Leistungen, Tagesleistung. komisch auch das sein Ertrag auch genauso früh anfängt morgens...dabei hab ich perc und O/W.Dann habe ich meist um 3kW+-, hatte komischerweise auch mal an einem Tag hast 6kW kurz. Sind beide unten am Bodensee. Alles komisch.

  • Hmm, was kaperst Du einen anderen Thread für Dein Problem? Mach bitte einen eigenen Thread auf und versuche die Situation etwas deutlicher und detaillierter darzustellen. Denn was Du hier von Dir gegeben hast kapiert doch kein Mensch - sorry.

  • Erstmal Willkommen hier im Forum!


    Bei einer Ost-/Westanlage wirst Du immer geringere Erträge haben als die angezogen Südwest Referenzanlage.


    Gebe uns auch mal die Verstringung an, also wieviele Module wie zusammengeschaltet sind. Vermutlich 2 x 17, alles andere wäre schlecht. Am Besten einen Stringplan hier einstellen, falls Du einen hast.
    Stelle auch mal ein paar Bilder von beiden Dachhälften hier ein, dann können wir Dir sagen, ob wir zusätzliche Minderungen wie z.B. kleine Schatten entdecken.

    WSW Dach 70°: Gauben 20x HIT-N240SE10 DN 25°, String auf A1+A2 STP8000TL-10; First 10x HIT-N240SE10 DN 45° auf SB3000TL-21
    ONO Dach -110°: First 10 x HIT-N240SE10 DN 45° teilverschattete Strings auf B STP8000TL-10
    Solar-Log 300, 70% Begrenzung fest

    Einmal editiert, zuletzt von qualiman ()

  • 30 Grad - OstWest aufgeständert ? Wer baut denn sowas ?

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von garimarii

    Sind beide unten am Bodensee


    Dein Kollege wird wasserdichte Module haben :mrgreen:


    Nee war nur Spaß.


    Ist dir schon mal aufgefallen, dass im Winter, deine Module gar keine direkte (frontale) Sonneneinstrahlung mehr bekommen können und somit auch weniger Leistung haben müssen? Mach dir keine Sorgen, dass ist in dieser Jahreszeit ganz normal.

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Zitat von letsdoit

    30 Grad - OstWest aufgeständert ? Wer baut denn sowas ?


    DN 30°

    WSW Dach 70°: Gauben 20x HIT-N240SE10 DN 25°, String auf A1+A2 STP8000TL-10; First 10x HIT-N240SE10 DN 45° auf SB3000TL-21
    ONO Dach -110°: First 10 x HIT-N240SE10 DN 45° teilverschattete Strings auf B STP8000TL-10
    Solar-Log 300, 70% Begrenzung fest

  • Zitat von letsdoit

    30 Grad - OstWest aufgeständert ? Wer baut denn sowas ?


    Eigenverbrauchsoptimierungssolarteur?

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Zitat von PV-Express

    Eigenverbrauchsoptimierungssolarteur?


    Aber doch nicht mit 30° Aufständerung :?


    garimarii
    Ein paar mehr Daten von deiner Anlage braucht man schon noch um sich ein Bild machen zu können :roll:
    - Wie sind die Module verstringt :?: Wie qualiman schon angemerkt hat hoffentlich 2 x 17, alles andere wäre schlecht.
    - Welcher Wechselrichter (genaue Typenbezeichnung) ist bei dir installiert :?:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Wie lange hast du die Anlage schon? Läuft sie schon länger so schlecht?
    Abgesehen von vielleicht tatsächlich "suboptimaler Anlagenplanung" (den Bereich überlasse ich den Experten) muss dir auch bewusst sein, dass Ost/Westanlagen im Winter die Tränendrüsen strapazieren! :(
    Im Sommer schlagen sie dafür u.U. sogar die Süddächer! :)

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Moin,


    eine O-/W Anlage - zumal mit 30° DN - läuft im Winter definitiv mehr als bescheiden. Also alles im grünen Bereich.
    Wenn das im April immer noch so sein sollte, dann melde Dich nochmal.
    Aber der Solarteur, der O-/W mit einem 10 kVA WR baut bei 34 X 290 W, hat PV nicht verstanden - Anfänger! :oops:


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V