51107 | 15kWp || 1195€ | Winaico || 1238€ | Winaico

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Februar 2007
    PLZ - Ort 51107 - Köln
    Land Deutschland
    Dachneigung 0 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Sonstiges
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 12.63 m
    Breite: 10.83 m
    Fläche: 136 m²
    Höhe der Dachunterkante 9 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 892
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 1. Februar 2006 1. Februar 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1195 € 1238 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 864 872
    Anlagengröße 15.6 kWp 9.9 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 52 36
    Hersteller Winaico Winaico
    Bezeichnung WSP-300M6 WST-275P6
    Nennleistung pro Modul 300 Wp 275 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller Fronius SMA
    Bezeichnung Symo 15.0-3-M STP8000TL-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius Sunny Home Manager mit SMA EnergyMeter

    Hallo Zusammen,
    ich habe heute zwei Angebote für die PV Anlage bekommen.


    Folgende Situation:


    - Auf das Flachdach passen 15.6kwp
    - Das Haus gehört meinen Eltern. In der oberen Etage ist das Büro meiner Firma
    - Die PV Anlage wird über die Firma gekauft. (Wenn möglich über ein Finanzierung)
    - Aufbau soll Ost/West sein.
    - Der Stromverbrauch aus dem Haus beträgt ca. 10000kwh


    Was haltet Ihr von den Angeboten und macht es sinn das Dach voll auszubauen? Der Solarbauer hat hier im Forum einen guten Ruf daher gehe ich mal davon aus das er Seriös ist.


    Vielen Dank im vorraus

  • Zitat von CologneSun


    - Aufbau soll Ost/West sein.


    Was haltet Ihr von den Angeboten und macht es sinn das Dach voll auszubauen? Der Solarbauer hat hier im Forum einen guten Ruf daher gehe ich mal davon aus das er Seriös ist.


    Vielen Dank im vorraus



    Moin,


    welche Neigung soll aufgeständert werden?
    Das Angebot mit den 15 kWp ist schon gut. Ein paar W mehr würden nicht schaden, da der WR rel. groß ist für O-/W!


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V


  • Im Haus wohnst auch Du? Die Eltern? Noch wer?
    Da fällt dann theoretisch die volle EEG Umlage auf den an Dritte gelieferten Strom an.
    Auch Du selbst bist privat ein Dritter, wenn Deine Firma die Anlage kauft.


    Zitat

    Was haltet Ihr von den Angeboten und macht es sinn das Dach voll auszubauen? Der Solarbauer hat hier im Forum einen guten Ruf daher gehe ich mal davon aus das er Seriös ist.


    Ich würde auf das letzte KWp verzichten, die große Lösung mit 52*275Wp oder irgendwas 280-285Wp bauen und den WR eine Nummer kleiner wählen, damit es günstiger wird.

    7 KWp PV an 5 KVA Hybrid WR speisen einen 10 KWh Speicher

    Plusenergiehaus mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW, kein WP Zähler


    Verkaufe:

    SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

    ... bei Interesse einfach melden!

  • Das Haus hat folgende Wohneinheiten:
    - Büro Firma von Vater
    - Büro meine GmbH
    - Wohnung Eltern


    Das mit der EEG Umlage weiß ich, halte ich aber nicht weiter für schlimm.



    52*275 Wp ist keine schlechte Idee. Ich werde mal ein Angebot dafür anfragen.