Wechsel von SENEC EG zu Lichtblick oder SonnenCommunity?

  • Hallo zusammen,


    ich bin mit SENEC / DEV und ihrem Econamic Mist (äh Grid) absolut unzufrieden. Mein Vertrauen in die ist zerrüttet.


    Nun bin ich darauf gestoßen, das Lichtblick mit SchwarmEnergie und Sonnen GmbH mit der SonnenCommunity ähnliche Konzepte anbieten. Theoretisch müßte ein Wechsel möglich sein, auch wenn man keinen Speicher von den beiden hat.


    Und praktisch?
    Hat das schon jemand gemacht (oder versucht) ?
    Oder gibt es noch andere Anbieter für negative Regelenergie, denen man sich anschließen könnte?


    Ich bin für jeden Hinweis dankbar.


    Rainer

    Meine Anlage:
    6,36 kWp, 24 PV-Module 265Watt ALEO S_19, polykristallin,
    DN 22 Grad Ausrichtung Ost / West
    SolarEdge Leistungsoptimierer P 300-RS
    Wechselrichter SolarEdge SE7K-ER-01, 3-phasig
    SENEC.Home 5.0 LI

  • Deine Unzufriedenheit kann ich nur zum Teil nachvollziehen. Es wurde econamic-grid bis zu 800 kWh in aussicht gestellt.
    Ich habe im ersten Jahr 880 kWh bekommen.
    Meines Wissens sind die meisten Systeme Hersteller bezogen.
    Das einzige System das Hersteller unabhängig sein soll ist gridx, wo man zwar schon Hardware kaufen kann, aber das ganze erst im nächsten Jahr anlaufen soll und niemand weiß ob es dann funktioniert.
    Wenn ich das richtig sehe läuft das mit der Regelenergie bis jetzt nur bei caterva.
    Danach scheint die Dev am weitesten zu sein.
    Bei den anderen Herstellern scheint das in Vorbereitung zu sein.

    Meine Anlage:
    26 Module Solarworld Sunmodule SW 280 mono black
    DN 31 Grad Ausrichtung 13 Module Ost (-85Grad) 13 Module West (95Grad)
    West 13 Leistungsoptimierer Solaredge P350I
    Wechselrichter Kostal Piko 5.5
    Speicher Senec Home V2.1

    Firmware: 724

    GUI: 941


  • Senec wird Econamic Grid einstellen deshalb jetzt auch die Cloud!
    Ein Wechsel zu Sonnen geht sicherlich nicht und da ist meiner Meinung nach die Cloud von Senec noch attraktiver!
    Caterva funktioniert auch nur in 2 bestimmten Versorgungsnetzen!
    Lichtblick wäre einen Versuch wert....!

  • ...ich bin mit meine Sonnenbatterie bei Lichtblick Schwarmbatterie, aber da geht es auch nicht so richtig voran.


    Gruß
    Markus


    PS.. Vorteil ich muss kein Geld bezahlen ich bekomme pauschal 100€/a vergütet :mrgreen::D :wink:


  • Hallo Byti,


    ich bin unzufrieden, weil ich wegen einer Störung keinen EG-Strom erhalte, und sich die DEV mit der Fehlerbeseitigung Zeit läßt.


    Rainer

    Meine Anlage:
    6,36 kWp, 24 PV-Module 265Watt ALEO S_19, polykristallin,
    DN 22 Grad Ausrichtung Ost / West
    SolarEdge Leistungsoptimierer P 300-RS
    Wechselrichter SolarEdge SE7K-ER-01, 3-phasig
    SENEC.Home 5.0 LI

  • [


    Senec wird Econamic Grid einstellen deshalb jetzt auch die Cloud!
    i
    ..![/quote]


    Lese ich dann die neuen Verträge, die die alten EG veräge ersetzen ersetzen, falsch?

    Sonnige Grüße Gerhard
    10,5KWp Solarworld 3x SMA Wechselrichter Bj 2007 Solarther Röhren 1000ltr
    5KWp Bulltech Nedap Bj 2012 Solarther Flach 1000ltr mit Brauchwasser Wärmepumpe Dimple
    7KWp Solarworld 2013, Kostal 7,0 mit Senec G2 2014 , EG Jan 2016