SolarLog oder Sunny Home Manager

  • Hallo,


    ich plane derzeit eine Solaranlage, bezügl. des Eigenverbrauchmonitorings und der 70% Geschichte bin ich unschlüssig ob ich einen Solarlog oder einen Sunny Home Manager einsetzen soll....Hat jemand nen Tipp für mich ?

    Gruß Alex

  • Ich hatte beides und bin beim Sunny Home Manager gelandet. Auf was legst du wert? Was möchtest du damit machen?


    Ist die Anlage für dich oder für einen Kunden von dir? Da du ja offensichtlich aus der Branche kommst solltest du wissen, was die einzelnen Systeme können.



    Gruß Matthias

  • Anlage ist für mich, bzw. wird durch mich betrieben.


    Kenne mich leider nur in der Insel-Sparte gut aus....mit Netzeinspeisung habe ich relativ wenig zu tun....


    Gerät sollte wie gesagt die 70% Regelung bzw. Eigenverbrauchsregelung können und ein vernünftiges Montioring des Eigenverbrauchs und produzierten Stromes können.


    Das können theoretisch ja beide....daher bin ich unschlüssig

    Gruß Alex

  • ...ist eine Anlage die bei mir in der Firma stehen soll und den Eigenverbrauch möglichst viel unterstützen soll.
    Aus reinem Interesse möchte ich gerne ein entsprechendes Montitoring von Verbrauch Produktion usw

    Gruß Alex

  • Von der Visualisierung würde ich den Sunny home manager empfehlen. Schau dir dich einfach mal die Beispielanlagen an. Allerdings solltest du dann auch die den Wechselrichter von SMA kaufen. Damit alles harmoniert. Andere Wechselrichterhersteller ist Solarlog die erste Wahl



    Gruß Matthias

  • wenns aus reinem Interesse ist dann bau doch beides ein, dann hast du den direkten Vergleich.
    Ich hab das mit einem SMA Tripower und dem Solarlog Modbus Zähler gemacht.
    Was mir am Home Manager absolut auf den Senkel geht ist daß alles über den SMA Server läuft und daß der einem immer nach einer Stunde oder so rauswirft. Also immer neu anmelden.
    Beim Solarlog greift man direkt aufs Gerät zu.
    Von der Visualisierung her (Wechselrichter seitlich) ist der Home Manager total primitiv, der zeigt nicht einmal die einfachsten Sachen an. Da bräuchtest du dann noch eine Webbox zusätzlich... :wink: