Daten auslesen

  • Guten Tag,


    wie kann ich bei meinem SMA-SonnyBoy im Heimnetzwerk den Zustand oder Daten mit eigener Software auslesen, ohne über das Internet das SMA-Portal zu nutzen ?
    Bluetooth hat das neue Gerät leider nicht mehr.

  • Hi,
    welchen SunnyBoy hast du denn genau?
    Du kannst, sofern das Gerät per LAN oder WLAN im Heimnetz verbunden ist mit der SMA Softwar Sunny Explorer darauf zugreifen.
    http://www.sma.de/produkte/mon…lorer.html#Downloads-3899
    In der Bedienungsanleitung Punkt 4.2 Speedwire Anlage beachten.


    Weitere Möglichkeiten z.B. hier
    http://www.photovoltaikforum.c…lleruebergre-t107201.html


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Vielen Dank für die Hinweise.


    Ich habe einen neuen Sunny Boy 2.5 nachdem der vorherige nach 11 Jahren Betrieb ausgefallen ist. Dummerweise habe ich es erst nach etlichen Wochen bemerkt, weil ich nach den vielen erfolgreichen Betriebsjahren träge bei der Funktionskontrolle geworden bin.


    Nun möchte ich in erster Linie die Funktion des Sunny Boy über mein Heimwnetzwerk überwachen. Ich stelle mir dabei einen regelmäßigen automatischen Zugriff mit einer selbst zu erstellenden Netzwerksoftware (PHP, Python, Raspberry) vor.


    Der Sunny Explorer scheint mir nicht geeignet, da das Programm von Hand aufgerufen und bedient werden muß. Dein weiterer Link ist schon vielversprechender, allerdings muß man dann u.U. ordentlich Geld aufwenden. Ich denke ja nur an eine Schnittstelle zu den Daten des Sunny Boy, die mir die Funktionskontrolle ermöglicht. Ich habe mir schon als Minimal-Lösung überlegt, die rote Fehler - LED mit einem Optokoppler zu überwachen.

  • Zitat von Nobima


    Nun möchte ich in erster Linie die Funktion des Sunny Boy über mein Heimwnetzwerk überwachen. Ich stelle mir dabei einen regelmäßigen automatischen Zugriff mit einer selbst zu erstellenden Netzwerksoftware (PHP, Python, Raspberry) vor.


    Der Sunny Boy 1.5/2.5 hat eine integrierte Modbus Schnittstelle als Drittanbieterschnittstelle. Details dazu gibt es auf der Produktseite oder unter http://sma.de/developer


    Zitat von Nobima


    Der Sunny Explorer scheint mir nicht geeignet, da das Programm von Hand aufgerufen und bedient werden muß.


    Der Sunny Explorer ist bei dem Sunny Boy 1.5/2.5 nicht kompatibel, weil dieser einen integrierten Webserver besitzt und darüber bedient werden kann.



    Des Weiteren hat er auch die Webconnect Funktion integriert. Man könnte ihn also auch per integriertem LAN oder WLAN mit unser Sunny Portal kommunizieren lassen falls ein Internet Anschluss vorhanden ist und die vorhandene Sunny Portal App nutzen.

    Falko Schmidt | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog | Sunny Home Manager | SMA Modbus | Schnittstellen

  • Moin,

    Zitat von Nobima

    Nun möchte ich in erster Linie die Funktion des Sunny Boy über mein Heimwnetzwerk überwachen. Ich stelle mir dabei einen regelmäßigen automatischen Zugriff mit einer selbst zu erstellenden Netzwerksoftware (PHP, Python, Raspberry) vor.


    Dann wäre es ggf. möglich mit
    http://wiki.freesol.de/index.php?title=Hauptseite
    http://www.pv-log.com/
    http://volkszaehler.org/
    http://pvoutput.org/


    Als weitere kostenpflichtige Alternative wäre für Dich auch
    http://www.solarview.info/solarview_fritzbox.aspx
    interessant.


    SolarView habe ich zusätzlich selbst zu meinem SMA Portal am laufen (Siehe meine Signatur).


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Ich bedanke mich für die zahlreichen Anregungen. Mein Favorit ist nun die Kommunikation über Speedwire/Modbus und Raspberry. Ich werde es jetzt mal damit versuchen.

  • Zitat von Falko Schmidt


    Der Sunny Explorer ist bei dem Sunny Boy 1.5/2.5 nicht kompatibel, weil dieser einen integrierten Webserver besitzt und darüber


    Quatsch. Ich hab einen 2.5 und Sunny Explorer am laufen.

  • Zitat von Maverick78

    Quatsch. Ich hab einen 2.5 und Sunny Explorer am laufen.


    Ich würde dir aber raten nichts zu ändern über den sunny Explorer. Das ging bei mir in die Hose. Deswegen auch der Hinweis von SMA diesen nicht bei dem 1.5/2.5 zu nutzen. Sondern ausschließlich über WebUI konfigurieren



    Gruß Matthias