Solarview und Fronius Symo Hybrid - Anzeige zu hoch

  • Hi Leute,


    ich habe die letzten 2 Tage meinen raspi eingerichtet und Solarview installiert.


    Seit heute Nachmittag läuft das Solarview und liest auch am WR Daten aus.


    Es wird aber ein völlig unrealistischer Wert angezeigt. Davon habe ich mal ein Screenshot angezeigt.


    Kennt jemand von Euch dieses Phänomen? Woran könnte das liegen?


    Hat noch jemand von euch Solarview mit einem Symo Hybrid am laufen?


    Nachtrag: Am Hybrid hängt der 9kwh Akku. Heute Nachmittag habe ich eine Kalibrierung am laufen gehabt. Vielleicht hat das damit zu tun? (die läuft aber meist nur mit knapp 2000W Bezug aus dem öN)

  • Ich habe schon 2,2kw erzeugt obwohl es diesig und dunkel wie in der Bärenhöhle ist.


    Das Solwarview logt offensichtlich die Akkuentladung und wertet das als Erzeugung. Mh... das ist Mist. :cry:


    Nutzt wer von euch das Solarview schon mit einer Akkuanlage auch von einem anderen Hersteller als Fronius?

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


  • Kenne das teil zwar nicht Steffen, würde aber mal sagen das die Daten vom WR nunmal so sind. Wenn ich raten soll sag ich mal das Ding zeichnet das auf was der WR im AC Bereich leistet und ihm herzlich egal ist ob Energie vom Dach kommt oder aus der Batterie

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO


    Geben Sie Ihren persönlichen Empfehlungscode 3EHH7233Z an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Werden diese Kunden von aWATTar, bedanken wir uns mit 20,- € bei Ihnen für die Weiterempfehlung. Alle Infos zu unserem Empfehlungsprogramm „Sag’s WATTar“ finden Sie unter Sag's WATTar.


    Würde mich freuen wenn jemand den Empfehlungscode verwenden würde 🙂



    Herzoglicher JK: 45 D: 9 T:1
    LK: 2

  • Ist es möglich das die daten die du erhältst vom API der WR stammen? Denn hier ist auch nicht ersichtlich von wo Energie gekommen ist (Batterie oder PV). Lediglich "Day Energy" wird angezeigt.

    Bilder

    5.0 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN ~ 35°, SSO


    Geben Sie Ihren persönlichen Empfehlungscode 3EHH7233Z an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Werden diese Kunden von aWATTar, bedanken wir uns mit 20,- € bei Ihnen für die Weiterempfehlung. Alle Infos zu unserem Empfehlungsprogramm „Sag’s WATTar“ finden Sie unter Sag's WATTar.


    Würde mich freuen wenn jemand den Empfehlungscode verwenden würde 🙂



    Herzoglicher JK: 45 D: 9 T:1
    LK: 2

  • Zitat von ManfredR

    Hi Duke_THB,
    SolarView loggt das, was der Wechselrichter an Daten zur Verfügung stellt :) Offensichtlich liefert Fronius da einen Wert für die PAC Leistung...


    Viele Grüsse,
    Manfred


    Hallo Manfred,


    ich könnte mir Vorstellen, dass der Fronius Hybrid noch mehr Daten zur Verfügung stellt. Anfänglich hatte Fronius die Kalibrierung des Akkus auch als Erzeugung angezeigt. Dies wurde aber rausgepatched.


    Geht sowas auch bei Solarview zu realisieren? Ich wollte mir die Lizenz kaufen, aber so nützt es mir nichts, wenn die Werte verfälscht werden.


    Ich stelle auch meine Anlage für die Testphase zur Verfügung um den Symo Hybrid Solarview tauglich zu machen...:-D


    Hier noch ein Bild von heute. Es lief aber keine Kalibierung, und trotzdem sind am Nachmittag so massive Balken zu sehen.