SunnyBoy 1.5 - passen diese Module

  • Hi,


    ich habe vier der o.a. 36-zelligen Module (130 W) und hätte gern gewusst, ob diese zu dem SunnyBoy 1.5 passen ?


    Reichen für den Anfang die vier bereits montierten Module ? (Start-Eingangspannung 80 V)

  • Hallo Jule,


    ich hatte hier ebenfalls Verschattungen, und deswegen alle 36 Zeller parallel geschaltet.
    Bei einer Reihenschaltung kann der WR oder Laderegler nur etwas Verschattung mit entsprechender Spannungsverminderung, ausgleichen.
    Ich kenn den Sunny Boy nicht, das Ganze sieht aber sehr grenzwertig aus. Für Verschattung gibts da mit Sicherheit keinen Spielraum.
    Ich wollte im Sommer Überschüsse einspeisen, und hab mich nach WR für niedrige Spannung umgesehen, bin da auch fündig geworden.


    MfG Georg

  • Hi,


    Zitat von joule

    ich habe vier der o.a. 36-zelligen Module (130 W) und hätte gern gewusst, ob diese zu dem SunnyBoy 1.5 passen ?


    Reichen für den Anfang die vier bereits montierten Module ? (Start-Eingangspannung 80 V)


    wenn der SB eine Startspannung von 80 Volt hat, reichen 4 Module nicht.
    Wenn die warm sind, bringen die ja noch weniger wie die genannten 19,x Volt, darum wirst Du mindestens 5 Module brauchen, damit die Kiste sicher startet.

  • Zitat von joule

    ich habe vier der o.a. 36-zelligen Module (130 W) und hätte gern gewusst, ob diese zu dem SunnyBoy 1.5 passen ?


    Reichen für den Anfang die vier bereits montierten Module ? (Start-Eingangspannung 80 V)


    Was genau hast du vor?
    Was meinst du, warum der Inverter SB 1.5 heißt?


    Der hat laut Datenblatt einen MPP Spannungsbereich von 160 - 500 V!
    Startspannung, wie schon geschrieben, 80 V.

  • Kein Problem , bei dem SB 1,5 kannst du die Startspannung auf 50 Volt einstellen.
    Sollte also gehen, habe es selbst schon ausprobiert.
    Mfg
    Ricks.

  • Zitat von Ricks20000

    Kein Problem , bei dem SB 1,5 kannst du die Startspannung auf 50 Volt einstellen.
    Sollte also gehen, habe es selbst schon ausprobiert.


    Erst mal sollte man noch sagen, dass es ein Netzeinspeise-WR ist.
    Die sollen möglichst im MPP Bereich betrieben werden, wg WG.
    Dafür solltest du um die 12 Stck dieser Module in Reihe anschließen.


    @ Joule, was genau willst du mit dem Gerät betreiben, du warst doch im Inselbereich unterwegs?

  • Kalle


    Du das war nicht die Frage ob er im MPP Bereich ist.
    Die Frage war ob er den Wechselrichter damit in Gang bekommt, das tut er .


    Mfg
    Ricks

  • Zitat von Ricks20000

    Kalle


    Du das war nicht die Frage ob er im MPP Bereich ist.
    Die Frage war ob er den Wechselrichter damit in Gang bekommt, das tut er .


    Ich sehe da zwei Fragen - Frage 1:
    "ich habe vier der o.a. 36-zelligen Module (130 W) und hätte gern gewusst, ob diese zu dem SunnyBoy 1.5 passen ?"
    Nein, das passt so nicht.

  • Zitat von Ricks20000

    Gehen tut es.
    Aber Kalle ich gebe dir recht , es ist nicht Optimal, da wäre ein Soladin 600 besser.


    Joule sollte uns einfach schreiben was er vorhat, dann brauchen wir hier nicht die Glaskugel hin und her zu schieben :D