Speicheranschaffung

  • Hallo Zusammen,


    wir haben eine 4,83 KWp Anlage mit Hyundai - Modulen und Fronius SYMO 5.0-3-M Wechselrichter in Betrieb (mit Eigenverbrauch).


    Wir liebäugeln mit einem Speicher und haben momentan einen Tesla - Speicher mit 6,4 kWh und Fronius SYMO Hybrid 4.0-3 Wechselrichter angeboten bekommen bzw. alternativ dazu eine Solarwatt 800 MyReserve, die aktuell auf den Markt kommen soll.
    Wir fahren (und laden) seit Jahren zwei Zoes mit eigener Wallbox am Haus. Der Gesamt-Stromverbrauch liegt daher bei etwa 6500 kWh im Jahr.
    Die Fahrzeuge werden oft abends bis in die Nacht mit normalerweise 11 kW (selten 22) geladen.
    Ich hätte dazu noch die ein oder andere Frage:
    Gilt die Einspeiseregelung wie bisher weiter ? Also wird der Strom, wenn die Batterie voll ist, wieder eingespeist ? Ich habe da im Forum gelesen, dass die Einspeiseregelung dann weg fällt, oder habe ich das falsch verstanden ?


    Sollen wir lieber auf die MyReserve 800 wechseln, da die Auslieferung der Tesla-Geschichte dauernd Lieferverzögerungen vermeldet.
    Was würdet ihr empfehlen ?


    Viele Grüße
    Turmel :danke:

  • Die Lösung mit dem Hybrid wird sicher noch etwas dauern,
    bis dahin gibt es wahrscheinlich kaum noch erhältliche Powerwall1 Geräte!
    Alternativ könnte bis dahin aber auch unter Umständen die LG Chem Hochvolt Batterie kompatibel mit dem Hybrid sein!
    Warum nicht einfach ein AC System mit SMA Storage oder die SE AC Variante mit Tesla nachrüsten und den SYmo 5.0 in der Anlage belassen!?

  • Frag doch mal nach, was die Batterie macht, wenn du sie mit 11 kW belastest?
    Und über welche Zeit?


    Außerdem muss die Batterie ja auch nachgeladen werden.
    Dafür ist der PV Generator aber zu klein, besonders in der Herbst/Winter Zeit.


    Daher würde ich das Thema Batterie vergessen und lieber schaun, ob und wann man den PV Generator erweitern kann.

  • Zitat von kalle bond

    Frag doch mal nach, was die Batterie macht, wenn du sie mit 11 kW belastest?
    Und über welche Zeit?


    Außerdem muss die Batterie ja auch nachgeladen werden.
    Dafür ist der PV Generator aber zu klein, besonders in der Herbst/Winter Zeit.


    Daher würde ich das Thema Batterie vergessen und lieber schaun, ob und wann man den PV Generator erweitern kann.


    Vielen Dank für deinen Kommentar.


    Also der Speicher soll nicht primär für das Laden der Autos verwendet werden. Die Wallbox hängt mit einer extra Starkstromleitung im Verteiler und zieht den Strom normal aus dem Netz. Sollte dann noch von der Batterie was mit rüberkommen, umso besser, ist aber nicht zwingend gefordert. Ich müsste mal nachhaken, wie der Speicher reagiert, wenn das Auto geladen wird. Wahrscheinlich schlürft das Auto den Speicher in kürzester Zeit leer... :)


    Viele Grüße
    Turmel

  • Lumo:


    Hmmm, ich dachte, dass der MyReserve-Speicher ab Oktober 2016 zur Verfügung stehen kann. Hast du neuere Informationen über die Lieferzeit ?
    AC-System mit SMA-Storage ? Vielen Dank. Ich werde mir mal dazu Informationen einverleiben.


    Viele Grüße
    Turmel

  • Zitat von Turmel

    ...wir haben eine 4,83 KWp Anlage [...]
    Wir fahren (und laden) seit Jahren zwei Zoes mit eigener Wallbox am Haus.
    Der Gesamt-Stromverbrauch liegt daher bei etwa 6500 kWh im Jahr.
    Die Fahrzeuge werden oft abends bis in die Nacht mit normalerweise 11 kW (selten 22) geladen.


    Mal ganz blöd gefragt ... welche Aufgabe solle der Speicher erfüllen?


    Zitat

    Was würdet ihr empfehlen?


    Auf jeden Fall KEINEN Speicher.
    Das klingt sehr nach einem Schildbürgerstreich, was Du da vor hast.


    Baue mehr PV, ist der eindeutig bessere Rat.

    7 KWp PV an 5 KVA Hybrid WR speisen einen 10 KWh Speicher

    Plusenergiehaus mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW, kein WP Zähler


    Verkaufe:

    SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

    ... bei Interesse einfach melden!

  • Zitat von Lumo

    Was hast Du für eine Wallbox!?


    Eine crOhm-Box EVSE1H32


    Zitat

    Das man mit nem Heimspeicher mit 6.4kWh kein fahrzeug beladen bekommt sollte klar sein!


    Stimmt. Die Fahrzeuge sollten nur den hohen Jahresstromverbrauch erklären.


    Zitat

    Der MY Reserve 800 sollte aktuell in geringen Stückzahlen vefügbar sein!


    Na, dann kann man ja Hoffnung haben....


    Zitat


    Dankeschön, für die Links. Ich schau mir das mal an


    Viele Grüße
    Turmel

  • Zitat

    Mal ganz blöd gefragt ... welche Aufgabe solle der Speicher erfüllen?


    Sollte den Eigenverbrauch unterstützen bzw. erhöhen.


    Zitat

    Baue mehr PV, ist der eindeutig bessere Rat.


    Dach ist voll mit Solarthermie (seit 2005) und Photovoltaik (seit 2014).
    Da geht leider nix mehr.....


    Viele Grüße
    Turmel

  • Zitat von Turmel

    Sollte den Eigenverbrauch unterstützen bzw. erhöhen.


    Aha, koste es was es wolle?
    Oder willst du Kosten reduzieren?

    7 KWp PV an 5 KVA Hybrid WR speisen einen 10 KWh Speicher

    Plusenergiehaus mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW, kein WP Zähler


    Verkaufe:

    SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

    ... bei Interesse einfach melden!