Sunways NT 10000 Display dunkel keinen zugriff mehr

  • Hallo Leute hoffe hier kann mir jemand einen Tip geben was ich machen kann.
    Also ich habe mehrere Sunways Wechserichter in einer Anlage verbaut. Alle sind per Netzwerk miteinander verbunden so das ich über Netzwerk die Daten abrufen kann. Nun ist es so das 2x 10000er verbaut sind . Der eine davon ist als Hauptgerät programmiert. Dieser hat nun das Front Display dunkel und die kleine grüne Led leuchtet auch nicht mehr. Weil er als Hauptgerät konfiguriert ist komme ich nicht mehr auf die gesamte Anlage. Das kuriose ist aber das der Wechselrichter Arbeitet.
    Man kann es brummen hören es brummt mehr wenn die Sonne raus kommt, also gehe ich davon aus das er arbeitet.
    Hat jemand Erfahrung hier?

  • Hallo Loddar,


    ich hatte dieses Problem bei einigen unserer Anlagen auch schon (nicht nur 10.000er Serie sonder auch AT 5.000 usw.)
    Oft war einfach nur ein Stecker auf der Platine nicht mehr richtig eingesteckt. Das würde ich als erstes kontrollieren (Gerät bitte zwingend vorher sowohl vom AC-Netz als auch von der DC-Seite trennen!!!!!)
    In der Regel habe ich danach erst mal den Fehler eingegrenzt, indem ich (bei baugleichen Geräten) die Deckel der Geräte inklusive der darauf montierten Platine untereinander getauscht habe um festzustellen, ob der Fehler "mitwandert".


    Es kann allerdings bei leicht abweichenden Modellen oder Firmwareständen sein, dass diese Methode nicht funktioniert.


    Hast du schon versucht, auf das "defekte" Gerät direkt mit dem Laptop zuzugreifen und auszulesen?


    Ansonsten probier mal das o.g. aus und gib dann Rückmeldung ob es eventuell schon geholfen hat.
    Falls nicht, dann mach doch mal bitte ein Bild der Schnittstellen und Datenaufkleber unten an den Geräten und stell sie hier rein oder schick sie mir per PN.


    In der Hoffnung geholfen haben zu können (ist das ein korrekter Satzteil :?::D ) verbleibe ich mit lieben Grüßen vom Bodensee und wünsche ein schönes Wochenende.


    Tobias

  • Moin Tobias ,sorry konnte nicht gleich Antworten habe momantan etwas viel Arbeit
    Also ich habe das selbe problem schon mal vor ein paar Monaten gehabt und da war es tatsächlicht so wie du sagst, ich habe etwas an den steckern rumgewerkelt und dann leuchtete das Display wieder und ich kam auch mit dem Rechner wieder auf die Anlage. Mit dem Laptop direkt raufgehen wird ja nicht gehen wenn das Display dunkel ist.Denn Versuch die Deckel zu tauschen hat dann geklappt. Wobei der heile (das Display) als Nebengerät konfiguriert war.Aber ich kann jetzt schon mal sagen das es definitiv an dem Display liegt.Ich habe es ausgebaut und mir von beiden seiten genau angeschaut aber alle verlöteten Bauteile sehen gut aus. Ich habe jetzt mit jemand kontakt der gebrauchte Displays verkauft. Wenn jetzt nich noch jemand ein Geistesblitz hat werde ich das wohl machen.
    Beste Grüße aus dem Norden Verden (Aller)
    Loddar :wink: :wink: