BWWP vor WW Speicher schalten

  • Hallo zusammen,


    Bin noch am überlegen wie und welche BWWP ich einsetzen will. Hab ne 20Jahre alte Gasheizung von Viessmann-Kein Brennwert) plus 200l WW Speicher der noch gut funktioniert(auch Dämmung ist Top ca 2K/24h Verlust).


    Dazu 4 Fragen:
    1. Ich finde die Ariston Nuos 100 sehr interessant. Kann ich diese Pumpe auch im Umluftbetrieb laufen lassen um den Keller etwas trockener zu bekommen? In der Bedienungsanleitung steht nichts von entfeuchten des Aufstellraumes. Bohrungen nach außen oder anderen Raum möchte ich nicht.


    2. Kann ich rel. einfach die Pumpe so anschließen, dass sie meinen alten WW Speicher aufheizt und im Winter, falls der Keller zu kalt wird oder nicht genug PV Strom anliegt, einfach die Gasheizung wieder WW macht? Also vor die Gas Heizung schalten sozusagen. Habe ich dann immer 200l WW in meinem alten Tank + 100l in der Ariston?


    3. Falls 2. Klappt, kann ich dann evtl in de Übergangszeit die Heizkörper mit WW aus der Ariston beschicken? Brauche hier lediglich 30-34 Grad.


    4. Kann man die Ariston auch aufstellen statt hängen?


    Danke für eure Hilfe
    djm193

  • Schau dir mal die Ochsner mini IWP an. Zwischen Warmwasservorlauf und Zirkulationsleitung des WW-Speichers anschließen. Hat eine eigene Umwälzpumpe.
    Steuerung über Temperatur des Speichers und bei Solarüberschuss wird per Relais ein Potentiometer eingeschleift, der eine niedrige re Temperatur des Speichers vortäuscht, entsprechend wird die Speichertemperatur angehoben.



    Roadster 2.5 Model S P85+ Signature Red

    Tesla P85+ seit 8/13 >471.000km gefahren. Seit 2/19 Smart ed cabrio aus 10/13. Seit 12/19 fährt Frau Tesla M3 AWD. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Es sind noch 4x320W hinzugekommen = 1280W d.h. Gesamt PV-Leistung nun 29,329kWp. Seit 1.11.20 werden die eAutos gesteuert per E3DC-Control und Teslatar zum Börsenpreis von aWATTar geladen.

  • Zitat von eba

    Schau dir mal die Ochsner mini IWP an. Zwischen Warmwasservorlauf und Zirkulationsleitung des WW-Speichers anschließen. Hat eine eigene Umwälzpumpe.
    Steuerung über Temperatur des Speichers und bei Solarüberschuss wird per Relais ein Potentiometer eingeschleift, der eine niedrige re Temperatur des Speichers vortäuscht, entsprechend wird die Speichertemperatur angehoben.



    Roadster 2.5 Model S P85+ Signature Red


    Danke für die Antwort. Leider kostet die Ochsner auch 3mal soviel wie die Nuos100 :-(

  • Habe für die einfacge Ausführung 1.250 bezahlt. Wenns billig sein soll, hier im Forum hat jemand aus einer defekten Wärmepumpentrockner eine Luft/Wasser WP gebaut.




    Roadster 2.5 Model S P85+ Signature Red

    Tesla P85+ seit 8/13 >471.000km gefahren. Seit 2/19 Smart ed cabrio aus 10/13. Seit 12/19 fährt Frau Tesla M3 AWD. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Es sind noch 4x320W hinzugekommen = 1280W d.h. Gesamt PV-Leistung nun 29,329kWp. Seit 1.11.20 werden die eAutos gesteuert per E3DC-Control und Teslatar zum Börsenpreis von aWATTar geladen.

  • Zitat von djm193


    1. Ich finde die Ariston Nuos 100 sehr interessant. Kann ich diese Pumpe auch im Umluftbetrieb laufen lassen um den Keller etwas trockener zu bekommen? In der Bedienungsanleitung steht nichts von entfeuchten des Aufstellraumes. Bohrungen nach außen oder anderen Raum möchte ich nicht.


    entfeuchtung geht konzeptionell natuerlich, weil sich luftfeuchtigkeit am kalten gitter des verdampfers niederschlaegt. brauchst halt genuegend luftbewegung...


    Zitat von djm193


    2. Kann ich rel. einfach die Pumpe so anschließen, dass sie meinen alten WW Speicher aufheizt und im Winter, falls der Keller zu kalt wird oder nicht genug PV Strom anliegt, einfach die Gasheizung wieder WW macht? Also vor die Gas Heizung schalten sozusagen. Habe ich dann immer 200l WW in meinem alten Tank + 100l in der Ariston?


    einfach ist relativ, waermetauscher oder zumindest ladepumpen sind notwendig, dazu eine mehr oder weniger aufwendige steuerung. ein eintanksystem ist sicher leichter zu handeln...


    Zitat von djm193


    3. Falls 2. Klappt, kann ich dann evtl in de Übergangszeit die Heizkörper mit WW aus der Ariston beschicken? Brauche hier lediglich 30-34 Grad.


    dem system wird relativ bald die puste ausgehen! mach mal eine ueberschlagsrechnung, wieviel waermegehalt in einem 200/100l tank drinnen ist... :wink:
    dann leidest du wieder an warmwassermangel!


    Zitat von djm193


    4. Kann man die Ariston auch aufstellen statt hängen?


    das weiss ich leider nicht...

  • Bau doch die BWWP vor den WW Speicher, dann bekommt der WW Speicher halt warmes Wasser, bzw kommt nur kaltes springt die Gasheizung an. Das ist wohl vom Aufwand die geringste Lösung.
    Alternativ könntest Du die auch in der Zirkulation einbauen. Und die Zitkulation laufen lassen, musst dann an der Gas Heizung eine kleiner Temperatur einstellen, sonst heizt die mit.

    19,8kWp - LG Mono 275 - STP20000TL-30 - Süd-West 40° - DN 30°
    5,7kWp - LG Mono 285 - STP5000TL-20 - Süd-Ost -30° - DN 11°
    Stiebel Eltron WWK300 electronic SOL
    Plugwise

  • Super, Danke für eure Antworten!


    Wenn ich den Vorschlag von shypo realisiere, brauche ich dann noch im er eine extra Steuerung und Ladepumpen/Wärmetauscherr?


    Wo sammelt sich denn das Kondenswasser? Macht die Nuos keinen so nen ˋWirbelsturmˋ wie andere WW-Wärmepumpen? Weil flosky ja von genügend Luftbewegung spricht..

  • Zitat von djm193

    Wo sammelt sich denn das Kondenswasser?


    das kondenswasser schlaegt sich an den kuehlrippen/kuehlgitter des verdampfers nieder. darunter einfach eine fangeinrichtung (z.b. trichter), ein geruchsverschluss und ab in den abfluss, falls so etwas nicht sowieso schon eingebaut ist.
    ...oder alternativ als buegelwasser (destilliert) sammeln!


    Zitat von djm193

    Macht die Nuos keinen so nen ˋWirbelsturmˋ wie andere WW-Wärmepumpen? Weil flosky ja von genügend Luftbewegung spricht..


    die luft muss im keller bewegt werden koennen. falls da brandschutztueren, die geschlossen sein muessen, oder keine wie auch immer geartete luftdurchlaesse in den waende vorhanden sind, dann kann die luft nicht zirkulieren. somit wird nur der eine raum getrocknet, in dem die WP steht. nachteilig wirkt sich dann naetuerlich auch aus, dass die luftmenge, die ja bekanntlich die waermequelle der WP ist, begrenzt ist. gibts in dem raum abwaerme von der heizung, heizregister etc.?

  • Zitat von flosky


    die luft muss im keller bewegt werden koennen. falls da brandschutztueren, die geschlossen sein muessen, oder keine wie auch immer geartete luftdurchlaesse in den waende vorhanden sind, dann kann die luft nicht zirkulieren. somit wird nur der eine raum getrocknet, in dem die WP steht. nachteilig wirkt sich dann naetuerlich auch aus, dass die luftmenge, die ja bekanntlich die waermequelle der WP ist, begrenzt ist. gibts in dem raum abwaerme von der heizung, heizregister etc.?


    Der Gas Heizkessel und Wechselrichter + WP-Trockner sind in dem Raum vorhanden. Wäre also wärme und Feuchtigkeit da. Ein Badezimmer in welchem gelegentlich gebadet und geheizt wird ist eine Tür nebenan.Von daher wäre ja alles passend wenn man die Ariston im Umluftbetrieb laufen lässt.


    Wie groß ist denn der Aufwand, wenn ich den Gas WW Tank (200l) mit dem warmen Wasser von der Ariston beschicken möchte? Was muss ich hier noch beachten, an Teile kaufen (Pumpen etc)? Hätte einen Installateur der mir das uU verbaut, will da aber dann vorab schon mit genug Infos kommen, damit es hinterher nicht böse Überraschungen gibt (doch zu hoher Aufwand und deswegen 1000€ Einbaukoaten etc :wink: )

  • interssantes thema, wäre es auch sinnvoll evtl durch eine externe bwwp im winter den ww bereich eines schichten pufferspeichers mit internen ww duchlauferhitzer , nachzuheizen, dh den ww ausgang des puffers als kw eingangs der bwwp nutzen.


    lg


    sven

    3,12kWp
    16 Bosch c-Si M 48 195 W
    1xSMA SB 3000TL-20
    20,80kWp -> verkauft 08/2018
    52xSuntech STP 190S-24/Ad+ /56xIBC Monosol 195 MS
    2xSMA STP 10000TL-10
    http://www.sonnenertrag.eu/de/…moeller-/12629/13034.html

    Tesla Model S 75 seit 09/2017

    Mini Cooper SE seit 10/2020

    Peugeot ION 05/2018 - 10/2019

    Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017