Solarlog-Grafiken fehlerhaft

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    leider musste ich dieses Jahr feststellen, dass die Jahres- und Gesamtübersicht meiner 1. Anlage fehlerhaft ist.


    Um es kurz zu beschreiben:
    Bei der Jahresübersicht von diesem Jahr ist der Monat Juni nur mit 72,1 kwh/kwp angegeben, wenn ich die Monatsübersicht von Juni hingegen aufrufe kommt der Zahlenwert 115,27 kwh/kwp.


    Das gleiche Phänomän habe ich bei der Gesamtübersicht, dort wird das Jahr 2016 mit 466,5 kwh/kwp angezeigt, tatsächlich ist es jedoch bei der Jahresübersicht 906,60 kwh/kwp.


    Hat solch ein Problem jemand schon gehabt bzw. kann mir jemand die Lösung aufzeigen?


    Gruß Andi


    P.s.: Ich habe an dem Solarlog und den WR seit 3 Jahren nichts mehr verstellt, somit ist das ohne eine Falscheinstellung geschehen.

  • Hallo Andi
    so fing das bei mir auch an, zuerst wurden die Daten durcheinander gewürfelt, dann hat er gar nicht mehr übertragen.
    Wenn ich es recht verstanden habe, sitzt im alten SolarLog ein flash Eprom, dieses wirft nach einem bestimmten Speicherzyklus das Handtuch. Nach etwa 3 - 4 Jahren ist es soweit.
    Ich installiere gerade einen neuen SolarLog, bekommst Du im Austausch zu einem vergünstigten Preis.


    Gruß
    Manfred

  • Hi Manfred,


    mein Solarlog ist fast auf den Tag genau 7 Jahre alt. Kann man da nix retten? Kann ich die Monats und JahresDaten manuell in der Software überschreiben?


    Gruß Andi

  • Ich glaube nicht, dass es das selbe Problem ist. Von dem Speicherproblem sind doch (hauptsächlich) die alten 100er und 400er und nicht die 1000er....


    Im Endeffekt hilft hier nur ein Backup der Daten ziehen, den Monatswert korrigieren und das Backup wieder zurückspielen....


    Stefan

  • Hallo Stefan, hast du mir evtl. eine Anleitung wie ich das mache? Hab schon seit Jahren nix mehr gemacht, gemäß dem Motto "Never change a running System". Demnach auch alles wieder vergessen.


    Also Backup ziehen kann ich noch. Aber wie und wo ändere ich die Daten?


    Gruß Andi

  • Hallo,


    was du auch noch machen kannst,
    ist zur Sicherheit mal die SD Karten
    in den Solarlogs tauschen.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Zitat von VeronaFeldbusch

    Hallo,


    was du auch noch machen kannst,
    ist zur Sicherheit mal die SD Karten
    in den Solarlogs tauschen.


    Gruß Verona


    Hallo, da sind SD Karten drin? Wusste ich nicht. Werde das mal prüfen. Danke auch für diesen Tipp.


    Gruß Andi


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

  • Habe gerade gemerkt, das bei der Linienübersicht über die letzten 10 Jahre die 2016er Linie passt. Nur die Balkendiagramme in der Gesamt und Jahresübersicht haben demnach eine Macke, woher das kommt, keine Ahnung.


    Gruß Andi

  • So jetzt habe ich die Jahresübersicht hinbekommen. Lag daran das im Juli bei einem Tag keine Daten vorlagen. Jetzt stimmt nur die Grafik für die Gesamtübersicht nicht, hier zeigt es mir ca.70 kwh / kwp mehr für 2016 an. Wie kann ich das noch korrigieren? Wie kommt es zu diesem Wert?


    Desweiteren habe ich die neue Firmware aufgespielt, jetzt zeigt es mir am Rechner am daß die Daten komprimiert werden. Meine Frage ist ob sich die Daten nur mit angeschlossenem Rechner oder macht das der Solarlog selber?


    Und die dritte Frage, gibt es für die Selfmade Homepage auch ein Update in der neuen Optik? Da sich durch das Update ja die Oberfläche am Rechner geändert hat.


    Gruß Andi

  • Bei mir heute ein ähnliches Problem festgestellt. Alle Daten sind korrekt mit Ausnahme des Jahresertrages.
    Gestern noch 1018,.. angezeigt, heute morgen dann 1013,..
    der Ertrag von heute wurde nicht addiert, nachwievor dieselbe Anzeige wie heute morgen!


    Laut meiner Rechnung vom Solateur gibt es 5 Jahre Garantie vom Hersteller. Gibts da Erfahrungen in diesem Bereich?


    es handelt sich um ein Solarlog 500 PM+



    aus dem Nordschwarzwald
    wemu

    7,5kWp / 30 x Axitec AC250M 156-60S / 2 x SMA SB4000TL21 / seit 03/2012
    Ausrichtung 10° West, DN 30°
    Solarthermie: 8m² Flachkollektoren + 400l Speicher seit 4/2004