37688 | 9860kWp || 1890€ | Ben Q

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2006
    PLZ - Ort 37688 - Beverungen
    Land Deutschland
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 11 m
    Breite: 10 m
    Fläche: 110 m²
    Höhe der Dachunterkante 7.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 811
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext Ost West Planung mit 22 Modulen Richtung West und 12 Modulen Richtung Ost
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 8. Dezember 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1890 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 811
    Anlagengröße 9860 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 34
    Hersteller Ben Q
    Bezeichnung SunVivo 290 fullblack
    Nennleistung pro Modul 290 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung Sunny Tripower 9000TL-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Altec
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Solarwatt
    Bezeichnung My Reserve 500
    Kapazität 4.4 kWh
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 100 / 60 / 30 / 0%
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SMA

    ...

  • Moin,


    ich gehe mal davon aus, dass der kWp Preis inkl. des Speichers ist :D
    Warum so einen großen WR bei O-/W und 30 ° DN? Da reicht ein WR mit 8 kVA locker.
    Dann schreibst Du noch 100/60/30/0 - also RSE. Das wäre natürlich fatal bei O-/W Ausrichtung und mehr als unnötige Kosten. Vllt. auch nur falsch angekreuzt.


    Gruß


    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Moin und Danke Mbiker_Surfer,
    beim Wechselrichter können wir tatsächlich auf den 8000TL setzen. Ich werde das nochmal besprechen. In Erinnerung habe ich, dass der 9000TL im "Sonder" Angebot war und nicht teurer als der 8000. Werde das nochmal checken.
    Der Speicher kostet 4.600 + Steuer und ist mit in den kwp Preis eingegangen.
    Und ja-ich habe "dynamische Wirkleistungsbegrenzung" nicht richtig interpretiert. Es handelt sich um die feste 70% Begrenzung mit einem Smart Manager, der Verbraucher und Akku dann laufen lässt bzw. lädt, wenn die Einspeisung begrenzt wird bzw. Sonst Strom übrig ist.
    Danke!
    Lafi

  • Der Speicher kann dann aber nur Vormittags von den 12 auf Ost geladen werden.
    Eher suboptimal aber immerhin preislich akzeptabel mit Speicher.
    Aber die 5% Rendite. ...


    Gesendet mit Tapatalk

    7 KWp PV an 5 KVA Hybrid WR speisen einen 10 KWh Speicher

    Plusenergiehaus mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW, kein WP Zähler


    Verkaufe:

    SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

    ... bei Interesse einfach melden!

  • Zitat von lafi

    Der Speicher kostet 4.600 + Steuer und ist mit in den kwp Preis eingegangen.
    Und ja-ich habe "dynamische Wirkleistungsbegrenzung" nicht richtig interpretiert.
    Danke!
    Lafi


    Moin,


    o.k. - 70% dynamisch ist zwar bei O-/W nicht besonders, aber mit Speicher o.k.
    Aber: Bei 4600 € für den Speicher ist das PV Angebot total überteuert. Die BenQ Module werden 'verscheludert - ein Solarteur schrieb vor 14 Tagen: Bei 10 kWp locker um die 1150 €/kWp. So ist das, wenn man 'all inkl. Angebote' bekommt.
    Denk mal drüber nach. Da würde ich im ersten Schritt ohne Speicher zu 1150 €/kWp bauen :D


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Da würde ich im ersten Schritt ohne Speicher zu 1150 €/kWp bauen :D


    Stimmt, wenn man den Speicher rausrechnet kommt man auf ~1423,- €/kWp (wenn ich richtig gerechnet habe). :juggle:
    Für die z.Zt. sehr günstigen BenQ-Module wäre das schon bei einer kleinen Anlage ein stolzer Preis, bei dieser Anlagengröße ist es eine Frechheit.
    Bei knapp 10 kWp geht das mit anderen guten Modulen um 1200,-€/kWp, da sollte es mit diesen Modulen dann schon nochmal etwas günstiger gehen.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Hallo zusammen,
    ich bin nicht sicher, was es ausmacht; -aber vom sehen Solateur habe ich als ernstlich ein Angebot mit AuSunPrimoPM06PW mit 1.300Euro kwp. Nun ist das Angebot mit den BenQ Modulen mit schwären monochristallinen Modulen BenQ SunVivo 290 fullblack mit schwarzen Rahmen. Dann steht auf denn Anebot auch noch, dass eine 10Jahre PV Versicherung incl. ist-das sollte nach allem was ich so gesehen habe einem Gegenwert von nochmal 800 Euro entsprechen. Die Dynamische Steierung finde ich im Internet mit einer Funksteckdose zu 630 Euro-zum Aufbau wird ein Gerüst aufzubauen sein und es muss mindestens eine Zählerkastenerweiterung erfolgen. Ich glaub' alles zusammen ist das dann schon ok, oder!?
    Viele Grüße.

  • Moin@lafi,


    es ist Dein Geld. Das was Du aufzählst, sind Peanuts Beträge. Lass es 100 €/kWp sein - dann liegst Du immer noch knapp 200 €/kWp -also knapp 2.000 € drüber. Schönes Weihnachtsgeschenk für den Anbieter.



    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V