Sunny Home Manager oder Devolo 500 AV?

  • Hallo,
    was würdet ihr empfehlen? Den SMA Sunny Home Manager oder die wesentlich günstigere DLAN-Lösung Devolo 500 AV wireless? Der SHM übermittelt die Daten via BT. Bei der zweiten Lösung habe ich die Funktion noch nicht ganz verstanden:
    Der Sender wird an den WR, der Empfänger an den Router angeschlossen, beides mit Ethernetkabel, sehe ich das richtig?
    Die Datenübermittlung erfolgt via WLAN.


    Welches ist die bessere Lösung?

  • tu dich erst mal ein wenig kundig machen was die beiden Geräte die du da anführst für eine Funktion haben.
    Gugl hilft da schon viel weiter.
    Dann merkst du auch daß das völlig unterschiedliche Sachen sind, die du nicht vergleichen kannst.

  • Für meine Zwecke die Daten des EV über den PC einsehen zu können, würde die Devolo-Lösung reichen.
    Evtl. möchte ich aber in ein paar Jahren einen Batteriespeicher ergänzen. Wird nicht spätestens dann der SHM notwendig?

  • Was willst Du denn genau machen?
    Bisher habe ich nur verstanden, dass u irgendwas mit Eigenverbrauch wissen möchtest. Da wird Dir die Devolo-Lösung nicht viel bringen, da ja typischer Weise der WR in das Hausnetz einspeist, Du mit dem Devolo nur eine Steckdose "ausliest"....
    Der Home Manager benötigt normalerweise die "Auswertung" vom Zähler. Da geht auch nciht alles...
    Vielleihct erzählst Du mal, was Du hast und was Du vorhast. Dann kann Dir sicher auch vernünftig geholfen werden,


    Stefan

  • Ok, ich gebe das deswegen so stümperhaft wieder, weil ich es selbst noch nicht ganz verstanden habe, sorry.


    Bei mir ist ein neuer WR SMA 7000 TL verbaut. Der hat wohl eine entsprechende Anbindung. Die Daten meiner PV-Anlage sollen auf dem PC über das Portal von SMA dargestellt werden können.
    Als Module sind SW 270 mono verbaut, wobei das für diese Frage irrelevant ist.

  • Der 7000TL wird wohl ein STP Modell sein. Der solte eine Ethernet Schnittstelle haben, mit der Du den WR in Dein Netzwerk anbinden kannst. Sobald er im Netwerk ist, kannst Du den WR auch im Portal von SMA anlegen.
    Sollte beim WR kein Anschluss vorhanden sein, kannst Du z.b. mittels DLAN (wie es das DEVOLO macht) eine Netzwerkverbindung über das Stromnetz machen. Das heißt Du hast einen Adapter an Deinem Internetrouter und ein Adapter am WR.


    Stefan

  • Super, Danke! Mein Heizungsbauer für die Wärmepumpe hat mir jetzt doch zum SMA SHM geraten, um den Strom vom Dach optimal aufzeitlen zu können. Dann kann ich mir aber das andere sparen, oder?

  • In dem Zusammenhang sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich evtl. in den nächsten Jahren über das Nachrüsten eines Batteriespeichers nachdenke.

  • Kommt jemand günstig an diese beiden Geräte ran? Hier tummeln sich doch bestimmt genug Händler. Es dürfen auch Vorführgeräte bzw. gebrauchte sein. Gerne per PN.