Suche Einstrahlungssensor mit Datenlogger (ohne PV Anlage)

  • Hallo,
    ich möchte in ein paar Jahren eine PV Anlage installieren.
    Da ich jedoch einiges an Verschattung auf meinem Dach habe, würde ich gerne 1-2 Jahre ein Datenlogger laufen lassen, der an 2-3 Punkten die Einstrahlung über das Jahr aufzeichnet.
    Was gibt es da für bezahlbare Systeme?
    Danke,
    Florian

  • Moin Florian,


    willkommen im PV-Forum :D


    Z.B. solarlog mit dem entspr. Einstrahlungssensor. Das alles gebraucht sollte für Dich für ca. 200 € realisierbar sein.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hallo Florian71,


    die Arbeit und das Geld kannst du dir sparen.


    Hast du nur „einiges an Verschattung auf meinem Dach“ dann schmeiß einfach für das Geld und Arbeitsaufwand für den Datenlogger 1 oder 2 PV-Platten mehr aufs Dach und aus die Maus.


    In 2 Jahren ist die <10 kWp Regelung für Eigenverbrauch ohnehin Geschichte und noch andere Daumenschrauben werden ja auch noch kommen für die PV-Jungs.


    Gruß


  • Hm - ich denke, wenn der TS schon so fragt, dass da einiges mehr an Schatten zu erwarten ist. Viel hilft bei Schatten nicht viel :idea:


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Vielen Dank für die vielen Antworten... ich muss das mal überlegen.
    Simulieren ist schwierig - weil es sich um ein Laubwäldchen handelt -> Winter kein Laub, eher sonnig -> im Sommer eher schattig...
    Ich werd mal sehen ob man den solarlog ohne Wechselrichter betreiben kann, vielleicht gibts da ja was.

  • Also meine Simulationen mit der Horizontdatei und PVGis liegen in einem Bereich wo es zu sicheren Erkenntnissen kommt.
    In "Echt" waren die Ergebnisse sogar etwas besser. Es erfordet kaum Hardware. Kompass, oder Google ein Laser wären nicht schlecht oder ein gutes AUGE reicht auch schon :wink:
    Macht etwas Mühe, Exel sollte man etwas können kannst aber gerne meine Tabellen und Horizonte als Basis nutzen.

    Sonnige Grüße
    Eigenbauanlage 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18 Module + B=15 Module
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894, 2019-893, 2020-899

  • Vieleicht hilft es auch mal Fotos von Dem Dach zu senden.
    Evtl findet man in Google Earth sogar etwas über die History.

    5,06 kWp, DN:35°, -27°SSO, Inbetriebnahme: 02.05.2016 ; PVGIS 4 Classic: 902kWh/kWp
    PVGIS-CM-SAF: 1010kWh/kWp

  • Das würde ich bezweifeln, wenn er in der "Pampa" wohnt hier hat es Jahre gedauert bis mal ein Update erfolgte hab es nicht mehr richtig im Kopf aber es waren mehr als 5 Jahre von History kann man da nicht wirklich sprechen.

    Sonnige Grüße
    Eigenbauanlage 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18 Module + B=15 Module
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894, 2019-893, 2020-899