PV für die Garage zum Laden von Fahrzeugbatterien

  • Hallo Experten,


    Ich bin jetzt ganz frisch in diesem Forum. Voller Enthusiasmus möchte ich mir nun meine allererste Photovoltaikanlage anschaffen.


    Ich habe mir eine Garage angemietet, in der ich 4 Mopeds aufbewahre. Ich benötige die PV-Anlage für Licht und vor allem für das Laden der Fahrzeugbatterien.


    Folgende Gegebenheiten habe ich:
    -Garage mit Flachdach ohne Schatten und ohne Strom ;-)
    -Fahrzeugbatterien mit unterschiedlichen Kapazitäten (9-19 Ah) und Technologien (Gel und übliche Blei-Akkus)
    -Fahrzeugbatterien sollen alle gleichzeitig angeschlossen sein für das Aufladen und der anschließenden Erhaltungsladung


    Ich hatte an ein 100W Modul gedacht. Möglicherweise bekomme ich vom Geschäft kostenfrei eine LKW-Batterie als Speicher(empfehlenswert?).


    Ich habe nun überhaupt keine Idee, wie ich die Fahrzeugbatterien laden soll... Das Licht dürfte überhaupt kein Problem darstellen.


    Hoffe ihr könnt mir helfen!

  • Hallo und Willkommen im Forum,
    das Thema taucht so ähnlich immer mal auf.
    http://www.photovoltaikforum.c…=57&t=112519&hilit=Garage
    http://www.photovoltaikforum.c…=57&t=110680&hilit=Garage
    http://www.photovoltaikforum.c…=57&t=107344&hilit=Garage


    Ich persönlich bin ein Freund von ausbauen und an einem geeigneteren Ort (so eine Garage wird ja recht kalt, das mögen batterieen halt nicht so besonders) an ein passendes (Erhaltungs-)Ladegerät anschließen.

  • Erhaltungsladegeräte sind (meist) der Größte Mist den es gibt- die Batterien werden tot gekocht.


    Andererseits finde ich den TE Cool- um 4 Uhr nach einer PV zu fragen.


    Ob es den -Aufwand lohnt bezweifelt ich arg!

    ...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!


    §328 StGB Abs. 2.3

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird derjenige bestraft der eine nukleare Explosion verursacht. :saint:

  • Die Frage ist wieviel Strom du brauchst, es gibt 12v halogen und LED Lampen die nutze ich auch. Am besten ist es wen du ein 18-21v Solarmodul kaufst bei einem 13v System. Den Laderegler würde ich etwas größer er dimensioniert kaufen falls du noch weitere Module anschliessen möchtest. Eine LKW Batterie empfehle ich nicht da würde ich gucken das du an eine Traktionsbatterie kommst die halten deutlich länger. Eine LKW Batterie hält 1-2 Jahre kommt auch drauf an wie oft man sie entlädt. Allgemein ist es auch eine Preisfrage wieviel du ausgeben möchtest. Naja, die Batterien die du laden möchtest würde ich einfach zu der großen Parallelschalten aber nur zum Aufladen nicht entladen


    Gesendet von meinem icefox i8 mit Tapatalk

  • Zitat von alterego

    das Thema taucht so ähnlich immer mal auf.


    Danke, das werde ich mal heute Nacht durchlesen.


    Zitat von Alexander_Z

    Erhaltungsladegeräte sind (meist) der Größte Mist den es gibt- die Batterien werden tot gekocht.


    Wenn das tatsächlich so ist, macht es das für mich einfacher. Dann lade ich einfach hin und wieder abwechselnd die Batterien.


    Zitat von Odin01

    Die Frage ist wieviel Strom du brauchst, es gibt 12v halogen und LED Lampen die nutze ich auch. Am besten ist es wen du ein 18-21v Solarmodul kaufst bei einem 13v System. Den Laderegler würde ich etwas größer er dimensioniert kaufen falls du noch weitere Module anschliessen möchtest. Eine LKW Batterie empfehle ich nicht da würde ich gucken das du an eine Traktionsbatterie kommst die halten deutlich länger. Eine LKW Batterie hält 1-2 Jahre kommt auch drauf an wie oft man sie entlädt. Allgemein ist es auch eine Preisfrage wieviel du ausgeben möchtest. Naja, die Batterien die du laden möchtest würde ich einfach zu der großen Parallelschalten aber nur zum Aufladen nicht entladen


    Ich möchte auch Halogen oder LED benutzen. Brauche nicht täglich Stundenlang Licht.
    Ja, genau solch ein Modul habe ich in Betracht gezogen.
    Bei 10A kann ich doch sicher noch ein zweites 100W Modul anschließen?
    Ok, dann lasse ich das mit der LKW-Batterie.


    Vielen Dank, für die schnellen Antworten!

  • 100w wären ca 7-8A Ladestrom. Würde schon gucken das du dir einen holst mit 20A. Muss ja kein teurer sein.


    Gesendet von meinem icefox i8 mit Tapatalk