SMA SB 4200 tl MC defekt - was tun ?

  • Hallo in Forum


    ich habe meiner ersten defekten WR. SMA 4200 TL MS. (Anlage 29 kw von 2005)
    Ich bin unsicher, deshalb meine 3 Fragen:


    1. Kann ich für kurze Zeit, bis zur Reparatur, die 2 Strings auf zwei andere WR verteilen?
    Der Maximal zulässige Strom wäre 7,5 A. Ich würde dann die beiden Eingänge ungleich belasten ( A: 4,6 und B: 9,2 )
    Regeln diese WR ab oder nehmen Schaden?


    2. Ein gebrauchtes Gerät (4200 oder 5000) kostest bei eBay zwischen 250 € und 350 €. Geräte etwa 5 Jahre alt. Da kann man doch nicht lange reparieren, oder?


    3. Der Installateur bietet mir einen 7000 Tripower an (für 2K €). Dann würde ich neben dem 4200er gleich 2 weitere WR mit ersetzen (Je ein 1100er und 2100er waren damals für eine ordentliche Verstringung erforderlich, war nicht so toll)
    Sind diese kleinen WR tatsächlich so schlecht um sie vor der Zeit auszutauschen? Das Geld sehe ich doch nicht wieder!?


    Spricht nach Eurer Erfahrung etwas gegen die Gebrauchten?



    Vielen Dank Batis







    Diese wur

  • 1) ich persönlich würde das nicht machen. Ggfs. Hast Du ja eh ne Etragsausfallversicherung, die würde den Ausfall übernehmen, andererseits kommt zur Zeit eh nicht die Welt an Ertrag runter...


    2) ist mit Sicherheit die günstigste Variante und vor allem auch am einfachsten zu installieren. Die Frage ist halt immer, wie gut die Geräte noch sind und wie lange die heben.... zumal neuere WR oft auch vom Wirkungsgrad etwas besser sind.


    3) siehe Wirkungsgrad oben, und Du hättest wieder Garantie auf dem WR. Aber dafür muss auch die Verkabelung angepasst werden und der Preis ist zudem auch noch nicht gerade günstig. Ich würde mal sagen gegenüber dem 2100 und 1100 holst Du etwa 1% Mehrertrag raus. Da kannste ja mal durchrechnen, was der WR dann effektiv kostet...


    Stefan

  • Danke,
    Gern würde ich den kaputten WR reparieren lassen (wegen der Resourcen).


    Gibt es Anbieter mit Pauschalpreis? Kann man ansonsten vermuten wie teuer es wird?
    Ich sitze im Postleitzahl Bereich 31.
    Dort habe ich schon jemanden gefunden der für 150 € den Wechselrichter untersucht (wird nur bei Auftrag erstattet)


    Aber noch einmal die Frage zum Zusammenschalten. Würden die Wechselrichter das vertragen?


    Viele Grüße Batis

  • Der Standardfehler ist eigentlich immer Imaxx. Da wäre ein Sensor defekt. Könntest du es selbst reparieren würde es etwa 35 Euro kosten. Eine Fachfirma wird es vermutlich zwischen 150-200 Euro machen.


    Rantanplan

  • Was suchst du Bauteile, wenn du noch nicht mal den Fehler geschrieben hast ?

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Wenn der Preis für den STP7000 all in ist, d.h. mit Austausch der anderen beiden WR und Umverstringung, würde ich das auf jeden Fall weiter verfolgen. Dazu solltest Du uns aber die bisherige Verstringung an diesen 3 WR nennen und um welche Module es sich handelt. Sind die 2k€ aber für den nackten WR, jage den Anbieter vom Hof, denn diesen WR bekommst Du als Endkunde schon einmal 10% preiswerter in diversen Internetshops.

  • Zitat von hgause

    Wenn der Preis für den STP7000 all in ist, d.h. mit Austausch der anderen beiden WR und Umverstringung, würde ich das auf jeden Fall weiter verfolgen. Dazu solltest Du uns aber die bisherige Verstringung an diesen 3 WR nennen und um welche Module es sich handelt. Sind die 2k€ aber für den nackten WR, jage den Anbieter vom Hof, denn diesen WR bekommst Du als Endkunde schon einmal 10% preiswerter in diversen Internetshops.


    Na da muß aber auch der AC Anschluß neu gemacht werden - also nochmal 150€ bis 200 €.


    Ich würde, vorausgesetzt es ist kein super banaler Fehler, die 3 WR abbauen und durch einen 3-phasigen WR ersetzen, Aber dann eben auch umverstringen, damit der neue WR optimal betrieben wird. Ein SMA WR 7k für 2.000 € wäre natürlich viel zu teuer. Grundsätzlich würde ich bei einem Defekt die WR Situation überdenken. SB 1100 gehören dringend ersetzt, da deren Wirkungsgrad für den A.... ist. Wir haben knapp 7% Mehrertrag an diesem String nach Austausch gehabt.


    Vielleicht sagst mal was zur Gesamtanlage: Wieviel WR wie verstringt und Dachneigung/Ausrichtung/Standort.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Na da muß aber auch der AC Anschluß neu gemacht werden - also nochmal 150€ bis 200


    Ja, aber man kann/könnte doch die vorhandenen Kabel und Absicherungen nutzen?
    Aber erstmal geht es ja darum, was technisch sinnvoll ist und dann kann man Preise gegenüberstellen. Un das der nackte WR so definitiv viel zu teuer ist, sollte klar sein.

  • Hallo zusammen,
    nun zum jetzigen Stand:
    -Der WR 4200 TL ist hin und macht keinerlei Mucks
    -Einer der beiden Strings ist tot, (keine Spannung, aber Kurzschluss!)


    MBIKER_SURFER
    na klar ersteinnmal etwas zur Gesamtanlage
    Baujahr 2005,